C-Date oder Joyclub – wo geht es wirklich schnell zur Sache?

Der Joyclub ist die größte Erotikcommunity Deutschlands und wird von Frauen, Männern und Paaren als Kontaktplattform und Unterhaltungscommunity genutzt. Wer hier Mitglied ist, kann eine ganze Menge Swinger und andere Kontakte treffen.

C-Date hingegen ist weniger als Unterhaltungsplattform gedacht, sondern dient der Vermittlung von Sextreffen, die auch spontan stattfinden können.

Der 27-jährige Benjamin hat beides ausprobiert und verrät uns, welche Erfahrungen er mit den beiden Sexdating Seiten gemacht hatte.

Du suchst nach Spaß im Bett? Nachfolgend die Übersicht der Favoriten der Redaktion (inkl. Joyclub und C-date).


Testergebnisse

Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

  • Schnelle Anmeldung
  • Kostenlose Anmeldung
  • Sehr viele aktive Mitglieder

Erfolgschance: 77 %

Kosten: ab 29,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 1,5 Mio.


Bekannteste Sexdating App in Deutschland

  • Für Frauen ist die Mitgliedschaft vollkommen kostenlos 👩 🆓
  • Anonymität wird gewahrt
  • Kostenlose Anmeldung

Erfolgschance: 55 %

Kosten: ab 49,99 € / Monat

Mitglieder: ca. 650.000


JOYclub ist „Das Facebook für Sex“

  • Solide und seriöse Dating Seite mit zahlreichen Features 💪🏼📝📈
  • Nette Leute getroffen
  • Passt zur Suche nach C-date oder Joyclub

Erfolgschance: 27 %

Kosten: ab 12,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 3,3 Mio.


Singlebörse, auf der Erotik und Beziehung gesucht wird

  • Seriöser Anbieter mit langer Erfahrung
  • Sehr viele aktive Mitglieder
  • Geprüfte Profile

Erfolgschance: 14 %

Kosten: ab 16,57 € / Monat

Mitglieder: ca. 650.000


Seriöse Plattform für unkomplizierte Erotikabenteuer

  • Kostenlose Nutzung möglich
  • Ausgeglichenes Geschlechterverhältnis
  • Modernes Design

Kosten: ab 6,99 € / Monat

Mitglieder: ca. 3,5 Mio.



Unser Tipp
Unbedingt ausprobieren sollten Sie Fremdgehen69. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv. Also unbedingt ausprobieren!

Testergebnisse im Detail

Fremdgehen69 (Platz 1)
Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

Mitglieder: ca. 1,5 Mio.
Frauenquote: 55%
Männerquote: 45%

Fremdgehen69 ist durch TV bekannt geworden. Auf dieser Sex Dating Seite treffen sich Frauen und Männer, die nach Abwechslung in Sachen Liebe suchen. Manche Nutzer treffen sich digital vor der Cam, manche auch in echt.

Bei der Frage C-date oder Joyclub sollte man sich auch unbedingt Fremdgehen69 anschauen: Fremdgehen69 ist eine der führenden Casual Dating Apps in Deutschland. Durch die Besonderheit der Brand, nämlich virtuelle Chats, können sowohl Frauen als auch Männer diskret und anonym nach einem Sexpartner suchen. 

Viele Menschen haben Bedenken dabei sich bei einer Dating App anzumelden. Durch die virtuelle Chat-Funktion von Fremdgehen69 können sich die Mitglieder erstmal anonym austauschen und so ein Gefühl füreinander entwickeln, bevor sie ihre wahren Identitäten preisgeben. 

Auch das Thema Sicherheit ist bei Fremdgehen69 sehr wichtig. So gibt es zum Beispiel eine Echtheitsprüfung, welche alle Frauen durchlaufen müssen, damit man sicher sein kann, mit wem man es tatsächlich zu tun hat. Zusätzlich haben die Frauen auch noch die Möglichkeit einen Haken in ihrem Profil anzuklicken, falls Sie nur Kontakte zu verifizierten Mitgliedern haben möchten. 

Der Betreiber von Fremdgehen69 setzt also alles daran den Nutzerinnen und Nutzern eine diskrete und anonyme Plattform für Casual Dates bereitzustellen. Die Frage "C-date oder Joyclub?" lässt sich daher nicht pauschal beantworten. Man sollte sich die verschiedenen Angebote genauer anschauen und das für sich passende auswählen.


  • Schnelle Anmeldung
  • Basismitgliedschaft kostenlos zum Test
  • Äußerst kontaktfreudige Mitglieder
  • Live Cam Unterhaltung sorgt für schnellen und vielseitigen Spaß
  • Ausgefeilte Suchfunktionen lassen keine Wünsche offen (z.B. Suche nach Körbchen-Größe)
  1. Kontaktaufnahme nur mit Premiummitgliedschaft möglich
  2. Werbe-Anzeigen auf der Seite nerven bisweilen
  3. 3. Bei vielen Profilen handelt es sich um kommerzielle "CUser", die kein reales Treffen anstreben. Sie sollen lediglich für heiße Unterhaltung sorgen

Preistabelle:

Dauer Pro Monat Gesamt
3 Monate 49,90€ 149,7€
6 Monate 39,90€ 239,4€
12 Monate 29,90€ 358,8€

C-date (Platz 2)
Bekannteste Sexdating App in Deutschland

Mitglieder: ca. 650.000
Frauenquote: 52%
Männerquote: 48%

C-date ist zweifelsfrei die bekannteste Sexdating App in Deutschland! Die Webseite und die dazugehörige App wurden für Frauen und Männer konzipiert, die auf der Suche nach vollkommen unverbindlichen Sex-Abenteuern oder Affären sind. 👍


  • Für Frauen ist die Mitgliedschaft vollkommen kostenlos 👩 🆓
  • Du entscheidest, wem du dein eigenes Bild freischalten möchtest 🖼️ 🔒 👮‍♂️
  • Frauenquote ist hoch, was die Chancen deutlich erhöht 👩 📈 🏆 🥳
  • Community überzeugt mit Aktivität 💬 💕 💬
  1. Mitgliedschaft muss per Fax gekündigt werden 📠 🚫
  2. Nur die Premium-Mitgliedschaft ermöglicht Männern eine uneingeschränkte Nutzung 💰 🔓
  3. Keine Option zur Eingabe eines Profiltextes 📝 ❌
  4. Vorschau des eigenen Profils ist etwas unübersichtlich 🪪 🔍 🧐

Preistabelle:

Dauer Pro Monat Gesamt
3 Monate 79,99€ 239,97€
6 Monate 69,69€ 418,14€
12 Monate 49,99€ 599,88€

JOYclub (Platz 3)
JOYclub ist „Das Facebook für Sex“

Mitglieder: ca. 3,3 Mio.
Frauenquote: 40%
Männerquote: 60%

Im deutschsprachigen Raum zählt der JOYclub zweifelsfrei zu den populärsten Sex-Communitys.


  • Solide und seriöse Dating Seite mit zahlreichen Features 💪🏼📝📈
  • Riesiges Sex-Forum, das gratis genutzt werden darf 🔞💬🆓
  • Lebhafte Sex-Community mit vielen Facetten 💃🏻🙋🏼‍♀️🤝
  • Kontakt zu Mitgliedern aus der Nähe mittels Umkreissuche 📍🔎👫
  1. Aufgrund der vielen Funktionen kann der JOYclub Neueinsteiger verwirren - Die Vielfalt ist etwa unübersichtlich 🤯😖
  2. Der Nutzer ist stark sich selbst überlassen 😕
  3. Es gibt kein Matching-Verfahren 👫❌
  4. Auf einige User könnten die teilweise sehr anzüglichen Bilder etwas befremdlich wirken 🙈😳
  5. Auch bei Joyclub gibt es vereinzelt Scammer 🙁👎
  6. Uneingeschränkte Kontakte nur in der Plus-Mitgliedschaft 💰🔓

Preistabelle:

Premium-Frauen

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 12,90€ 12,90€
3 Monate 9,90€ 29,70€
6 Monate 5,90€ 35,40€

Premium-Männer

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 29,00€ 29,00€
3 Monate 23,00€ 69,00€
6 Monate 16,50€ 99,00€

Lovepoint (Platz 4)
Singlebörse, auf der Erotik und Beziehung gesucht wird

Mitglieder: ca. 650.000
Frauenquote: 55%
Männerquote: 45%

Viele haben Lovepoint vermutlich kaum auf dem Schirm, wenn es um Online-Dating geht. Dabei gilt die Singlebörse als eine Anlaufstelle für beides: Die Suche nach einem erotischen Abenteuer und nach einer festen Beziehung.


  • Seriöser Anbieter mit langer Erfahrung
  • App für Android und iOS erhältlich
  • Sowohl für Erotik als auch die Partnersuche geeignet
  • Wenige Fake-Profile
  • Laufzeiten enden automatisch
  1. Ohne Upgrade keine Kontaktfunktionen (für Männer)
  2. Vergleichsweise wenig Mitglieder
  3. Frauen sind sehr wählerisch

Preistabelle:

Premium-Registrierung

Dauer Pro Monat Gesamt
3 Monate 33,23€ 99,70€
6 Monate 31,57€ 189,40€
12 Monate 16,57€ 198,80€

 

VIP-Mitgliedschaft (Erotikabenteuer + Traumpartner)

Dauer Pro Monat Gesamt
12 Monate 16,57€ 198,80€
Lebenslang k.A.€ 799,00€

Poppen.de (Platz 5)
Seriöse Plattform für unkomplizierte Erotikabenteuer

Mitglieder: ca. 3,5 Mio.
Frauenquote: 55%
Männerquote: 45%

Auf Poppen.de suchen Singles, Vergebene und Paare nach erotischen Dates. Dabei handelt es sich um Menschen aus den verschiedenen Gesellschaftsschichten und das Ziel ist überwiegend unkompliziertes Sex-Dating.


  • Kostenlose Nutzung möglich
  • Gut strukturierte App (Popcorn)
  • Für die LGBTQ-Community geeignet
  • Hohe Mitgliederzahl und rege Aktivität
  • Profile bieten viel Gestaltungsspielraum
  1. Niveau stellenweise unterirdisch
  2. Frauen sind sehr wählerisch
  3. FSK-18 Check erfordert bezahlte Mitgliedschaft

Preistabelle:

Premium-Mitgliedschaft

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 16,90€ 16,90€
3 Monate 11,99€ 35,99€
6 Monate 8,99€ 53,90€
12 Monate 6,99€ 83,90€

VIP-Mitgliedschaft

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 24,90€ 24,90€
3 Monate 18,99€ 56,99€
6 Monate 13,99€ 83,90€
12 Monate 10,49€ 125,90€

Jappy (Platz 6)
International bekanntes und komplett kostenloses soziales Netzwerk

Mitglieder: ca. 750.000

Bei Jappy.com handelt es sich um ein komplett kostenloses Social Media Netzwerk, welches sich über Werbeeinahmen finanziert. Es gibt keine Premium-Mitgliedschaften, was für eine absolute Chancengleichheit sorgt. Bleibt aber noch die Frage, ob sich das Portal auch für die Suche nach einem Partner für eine Liebesbeziehung eignet?


  • Komplett kostenlos nutzbar
  • App für Android verfügbar
  • Hohe Mitgliederaktivität
  • Viele Funktionen, um neue Bekanntschaften zu knüpfen
  • Ausgeglichenes Verhältnis von Männern und Frauen
  1. Nicht für Dating-Zwecke erfunden
  2. Die meisten Mitglieder suchen nicht nach einer Beziehung
  3. Nutzung ist auch für Kinder und Jugendliche möglich
  4. Kundenservice verbesserungswürdig

Preistabelle:

Alle Funktionen sind kostenlos



C-Date vs. Joyclub – wo ist mehr los?

„Ich weiß, viele können nicht verstehen, warum ein junger Single wie ich, lieber nur Sex möchte, aber keine Partnerschaft. Ich bin beruflich extrem viel unterwegs, weiß noch nicht, wo ich mich irgendwann niederlassen werde und für mich wäre es unpassend, jetzt die Frau fürs Leben zu finden.

Ich habe aber Bedürfnisse, also habe ich mir C-Date und Joyclub ausgesucht, um nach einer Frau für gewisse Stunden zu suchen. Mein Favorit? Ich für meinen Teil favorisiere den Joyclub, da ich mich hier in einer eingeschworenen Community auch längerfristig beteiligen kann. So etwas wie eben dieses Community-Feeling und die Einladung in diverse Swingerclubs bei Joyclub, konnte mir C-Date nicht bieten. Bei C-date geht es hingegen mehr um einmalige, schnelllebige Treffen“

Tatsächlich funktionieren die beiden Konzepte unterschiedlich, aber ähnlich. Bei C-Date steht das unverbindliche Treffen im Vordergrund, die Mitglieder haben allerdings untereinander nur wenig Kontakt. Im Joyclub hingegen betrachten sich die User als große Community und führen auch im Chat oder im Forum rege Gespräche miteinander. Beides ist eben Geschmacksache. Bei den Swinger-Treffen im Joyclub werden Partys veranstaltet, zu denen auch die Mitglieder oft eingeladen werden. Hier entstehen langfristige sexuelle Freundschaften, die auch über eine lockere Affäre hinausgehen können.

C-Date gilt als das beliebteste Casual Dating Portal, wo Anonymität und Diskretion eine zentrale Rolle spielen. Wer sich hier anmeldet, sucht anonym und diskret nach einem Seitensprung oder einer kurzfristigen Ablenkung vom stressigen Alltag. Kritisiert wird von vielen Frauen, dass sich Männer nicht besonders niveauvoll geben und voll auf proletenhaftes Anbaggern setzen. Im Fall vom Benjamin zeigt sich aber, dass das nicht immer der Fall ist!



Mitgliedercheck – wer ist bei C-Date und Joyclub angemeldet?

„Im Joyclub regiert eine eingeschworene Gemeinde. Wenn hier ein neuer Typ wie ich auftaucht, hat er es erstmal schwer. Bei meinen ersten Beiträgen im Forum hat niemand reagiert und erst als ich Fotos von mir hochgeladen und immer wieder mitgeschrieben habe, wurde ich irgendwann in die Gemeinschaft aufgenommen. Wer also den Joyclub für sich entdecken möchte, sollte bereit sein auch ein wenig Zeit zu investieren. Anmelden und anschleppen funktioniert hier nicht. Allerdings auch nicht bei C-Date, auch wenn es hier gern suggeriert wird.

Rund 3,7 Millionen Mitglieder sind bei C-Date angemeldet, ca. 52 Prozent von ihnen sind weiblich. Die C-date Nutzer suchen meist gezielt nach reinen Sextreffen. Bei Joyclub sieht das anders aus. Mit mehr als 4 Millionen Mitgliedern hat sich hier eine Community gebildet, bei der es um Sex, aber auch um erotische Freundschaften geht.

Viele sexuell offene Paare nehmen hier teil, unterhalten sich mit anderen, teilen ihr Sexleben in Form von Videos und realen Treffen miteinander und finden Freunde fürs Leben. Tatsächlich scheint es im Joyclub nicht ganz einfach, sofort ein akzeptiertes Mitglied zu werden. Für aktive Frauen und Männer ist es aber kein Problem, denn die Member freuen sich eigentlich immer über Zuwachs.


Punktzahlen im Vergleich


Die Erfolgschance bei C-Date und Joyclub im Vergleich

„Anmelden und direkt eine heiße Nummer schieben funktioniert selten. Das funktioniert nicht bei C-Date, aber schon gar nicht bei Joyclub. Ganz ehrlich: Wem danach der Sinn steht, der muss sich eben in einem Laufhaus beglücken lassen. Frauen sind schließlich keine Ware und es ist doch klar, dass man ein wenig Zeit und Mühe investieren muss.

Ich muss aber ehrlich sagen, dass Swinger bei C-Date vollkommen falsch sind. Durch Joyclub habe ich den Spaß daran entdeckt.“

Wahre Worte! Wenn du eine Swingercommunity suchst, bist du bei C-Date tatsächlich falsch. Hier geht es um schnelle Seitensprünge, die möglichst anonym und diskret ablaufen. Ganz anders im Joyclub, wo auch Fetischisten eine offene Community finden. Ob Swingerclub, ob BDSM – wer gern abwechslungsreich Sex hat, darf sich im Joyclub wohlfühlen.

Fakes gibt es bei beiden Portalen erstaunlich wenig bzw. gar nicht. Im Joyclub wird seitens des Supports genau kontrolliert wer sich anmeldet und ohne FSK-18 Prüfung hast du hier ohnehin keine Chance dabei zu sein. Bei C-Date reagiert der Support ebenfalls sehr schnell, wenn unlautere Profile gemeldet werden.

Die Vor- und Nachteile von C-Date vs. Joyclub

Vorteile C-date

  • Frauenanteil erstaunlich hoch
  • C-Date garantiert Kontaktvorschläge

  • Sympathische Mitglieder mit hohem Niveau

  • Anonyme Nutzbarkeit für Seitensprünge geeignet

  • Frauen haben Interesse an echten Dates

Nachteile C-date

  • Bilderaustausch leider nicht möglich
  • Fotos können nur von Premium-Nutzern gesehen werden

  • Kontaktvorschläge passen nicht immer

  • Keine Communiy-Funktionen

Vorteile JOYclub

  • Diversität wird hier großgeschrieben
  • Swinger finden hier schnell Anschluss

  • Sehr freundlicher Umgang untereinander

  • Sehr penibler Support sorgt für fakefreie Umgebung

  • Viele erotische Veranstaltungen

Nachteile JOYclub

  • Das Bezahlsystem ist eine Herausforderung

  • Kaum Videos und Bilder für Nicht-Premium-Nutzer

  • Versaute Fotos werden ungefragt per Nachricht versendet

  • Man braucht Zeit, um in der Community als neues Mitglied „akzeptiert“ zu werden.


Unsere Empfehlung: Fremdgehen69
Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

Fremdgehen69 ist durch TV bekannt geworden. Auf dieser Sex Dating Seite treffen sich Frauen und Männer, die nach Abwechslung in Sachen Liebe suchen. Manche Nutzer treffen sich digital vor der Cam, manche auch in echt.


Fazit: C-Date vs. Joyclub, zwei Sexdating Portale mit Niveau

„Für mich ist Joyclub die erste Wahl, denn hier finde ich zwar keinen anonymen Sex, aber eine Community, bei der sich keiner so wirklich verlieben möchte, ich aber offen über meine Bedürfnisse reden und mich mit süßen Frauen treffen kann. C-Date gefällt mir auch, aber mein Fokus liegt nun eher im Club.“

Wer an dauerhaften Kontakten und erotischen Freundschaften interessiert ist, kommt im Joyclub voll auf seine Kosten. Geht es eher um schnelle, anonyme Sextreffen, ist C-Date die bessere Wahl. In ihrer Klasse können die Portale aber beide überzeugen!  



Geschrieben von:
Sonja
Sonja ist unsere Expertin für erotische Flirts und Abenteuer
Sonja hatte in ihrer Sturm- und Drangphase Casual Dating für sich entdeckt und teilt hier gerne Ihre Erfahrungen. Sie kennte die guten und die schlechten Dating-Seiten für erotische Flirts. In Ihrer Freizeit wird sie von Freunden auch öfters nach ihrer Meinung gefragt, wenn es mal im Bett nicht so läuft. Aktuell überlegt sie auch einen Erotik-Podcast zu starten.