Fremdgehen69 Erfahrungen: Schnell zu einem Seitensprung oder alles nur Fake?

Der Werbejingle von Fremdgehen69 ist den meisten Menschen bekannt, wenn sie nach 0:00 Uhr TV schauen. Aber wie gut funktioniert das Fremdgehen hier wirklich? Und sind auch Singles auf der Suche nach einem Sexdate erfolgreich?

Sina ist 35 Jahre alt, verheiratet und in ihrer Ehe alles andere als glĂŒcklich. Sexuell lĂ€uft schon lĂ€nger nichts mehr, daher möchte sie ihre Lust woanders stillen. Es mag fĂŒr einige Menschen befremdlich wirken, den Partner gezielt zu betrĂŒgen, doch die Nachfrage bestimmt das Angebot und diese ist definitiv vorhanden. Sina ist ĂŒberrascht, wie gut ihre Chancen bei Fremdgehen69 sind, damit hĂ€tte sie nicht gerechnet.

„Klar habe ich ein schlechtes Gewissen, aber mein Mann schafft es einfach nicht mehr, mich sexuell zu befriedigen. Er sieht mich nicht mehr. Ich liebe ihn aber trotzdem und trennen möchte ich mich nicht. Also habe ich gedacht, Fremdgehen69 wĂ€re die Möglichkeit fĂŒr mich. Ich wĂŒrde mich als recht attraktiv und offen bezeichnen. Wenn mir jemand sympathisch ist, kann es auch mal ein direktes Date geben. Mal schauen, wie erfolgreich ich bin.“

Fremdgehen69 Erfahrungen: Frauen und MĂ€nner auf der Suche nach Spaß

Der Name ist bei Fremdgehen69 Programm. Die Fremdgehen69 Erfahrungen zeigen, dass ein Großteil der Nutzer hier vergeben ist. Ein kleinerer Teil ist aber auch Single und auf der Suche der schnellen Abwechslung. Das Altersspektrum liegt zwischen 25 und 55 Jahren, jĂŒnger oder Ă€lter sind die wenigsten. Das Portal gerĂ€t immer wieder in die Kritik, insbesondere aufgrund des hohen Fake-Aufkommens. Diese „Fakes“ sind von Fremdgehen69 gewollt und richten sich an die mĂ€nnlichen Mitglieder, um sie zum Schreiben zu animieren. Ein recht typisches Vorgehen, was fĂŒr Sina sogar Vorteile mitbringt.

„Ich habe schon mitbekommen, dass MĂ€nner von Animateurinnen angeschrieben werden. Entsprechend misstrauisch waren manche von ihnen mir gegenĂŒber. Ich wurde zu oft gefragt, ob ich wirklich echt bin. Ja, bin ich. Und ich habe ein ganz normales Foto hochgeladen, kein Hochglanz-Bild und kein Nacktfoto. Zum GlĂŒck konnte ich die wirklich interessanten Herren schnell davon ĂŒberzeugen, dass ich echt bin. Das hat mir VorzĂŒge eingebracht, denn die reale Konkurrenz ist nicht so groß wie gedacht.“

Fremdgehen69 Kein Betrug - OnlinevergnĂŒgen fĂŒr MĂ€nner aber einfacher

Fremdgehen69 gehört zu einem Betreiber, der offen dazu steht, animierte Profile auf seinen Portalen einzusetzen. Das bedeutet fĂŒr MĂ€nner, dass sie immer zweimal hinschauen mĂŒssen, ob eine Frau tatsĂ€chlich echt ist. Insgesamt gibt es rund 1,6 Millionen Nutzer, die sich im Laufe der Zeit angemeldet haben. Der Frauenanteil liegt mit 41 Prozent im akzeptablen Bereich, schĂ€tzungsweise 20 Prozent davon sind allerdings Animateure. Mit ein bisschen Geschick lassen sich diese aber schnell aussortieren.

Sie ist die perfekte Frau, hat Hochglanzfotos im Profil, schreibt dich an, obwohl du kein Foto hochgeladen hast, und verspricht dir schon in ihrer ersten Nachricht traumhaften Sex? Geh davon aus, dass du an eine Animateurin geraten bist. ErfahrungsgemĂ€ĂŸ warten die echten Frauen erst darauf, dass sie vom Mann angeschrieben werden (dies nicht nur bei Fremdgehen69) und wenn sie selbst Kontakt aufnehmen, dann ganz sicher nicht auf frivole Art und Weise, sondern erstmal mit einem sympathischen Text.

„Das grĂ¶ĂŸte Kompliment fĂŒr mich war als ein Mann schrieb, dass ich zu hĂŒbsch bin, um real zu sein. Da habe ich mich natĂŒrlich gefreut. Er fragte mich auch gleich, ob ich Camsex möchte, was ich ablehnen musste. Ich weiß, dass es bei Fremdgehen69 viele Webcams gibt, aber ich möchte nun eben ein reales Treffen. Das wollte mein GesprĂ€chspartner ĂŒberhaupt nicht, er war nur auf der Suche nach Online-Kontakten. Das scheint öfters vorzukommen. Aber mittlerweile chatte ich mit einem vielversprechenden Mann.“

Bei Fremdgehen69 sind viele MĂ€nner vor allem wegen des vielfĂ€ltigen Webcam-Angebots aktiv. Tag und Nacht finden sich hier zeigefreudige Frauen, die gern chatten und virtuell erotisch aktiv sind. Reale Dates sind mit den Camgirls aber fast nie möglich. FĂŒr viele MĂ€nner ist es eine echte Überraschung, wenn reale Frauen sich tatsĂ€chlich zu handfester Erotik verabreden möchten.

Fremdgehen69 Erfahrung zeigt: Sexdates sind FĂŒr Frauen einfacher als fĂŒr MĂ€nner

Echte Frauen sind bei Fremdgehen69 rarer gesĂ€t, was ihnen die Suche natĂŒrlich erleichtert. Die meisten MĂ€nner können ihr GlĂŒck kaum fassen, wenn eine Frau wirklich auf der Suche nach einer Verabredung ist. Das Aussehen spielt erfreulicherweise nur eine untergeordnete Rolle bei der Suche nach unverbindlichen Abenteuern.

Ein Großteil der MĂ€nner ist vergeben, sucht Spaß und Abwechslung und möchte sich möglichst schnell verabreden. Ob die Frau nun KleidergrĂ¶ĂŸe 36 trĂ€gt oder 42 ist fast immer egal. Wichtiger ist die Offenheit und die Bereitschaft nicht erst nach sechs Wochen Chatkontakt in Treffen zu vereinbaren. Hin und wieder schießen die Herren aber ĂŒber das Ziel hinaus und behelligen die wenigen realen Frauen mit nackten Tatsachen, die diese nicht sehen wollten.

„So viele Penisse wie bei Fremdgehen69 habe ich noch nie zuvor in meinem Leben gesehen. Nach dem „Hi“ kam direkt der Blick in die Hose. Ich muss dennoch eine Lanze fĂŒr die MĂ€nnerwelt brechen. Die Fake-Frauen heizen hier schon ziemlich ein, kein Wunder, dass die MĂ€nner ebenso antworten und auch mich als „Nicht-Fake“ eher als Lustobjekt sehen. Bei einem hat sich herausgestellt, dass er es einfach nicht besser wusste. Er war zuvor dreimal von Frauen angeschrieben worden, die ihn nach seinem besten StĂŒck fragten. Wir sind heute noch in Kontakt und flirten manchmal zwischendurch.“

Es ist das typische Bild von Portalen wie fremdgehen69. Wird mit Animateuren gearbeitet, sind diese erfahrungsgemĂ€ĂŸ im Umgang mit ihrer SexualitĂ€t nicht zimperlich. Per privater Nachricht werden Teaser-Fotos verschickt, um die Herren vor die Cam zu locken oder sie zu erotischen GesprĂ€chen zu verfĂŒhren. Logischerweise gehen die MĂ€nner dann davon aus, dass die Frauen ein Nacktfoto schon fast erwarten. Weit gefehlt, denn die echten Frauen möchten diese nackten Tatsachen meist erst beim Live-Date sehen.

FĂŒr Frauen ist fremdgehen69 komplett kostenlos

Frauen dĂŒrfen sich bei fremdgehen69 vollkommen kostenlos vergnĂŒgen, vorausgesetzt sie sind auf der Suche nach einem Mann. MĂ€nner hingegen werden zur Kasse gebeten. FĂŒr den Versand bestimmter Nachrichten, Geschenke und fĂŒr die Webcams werden Coins fĂ€llig, die gegen Bargeld aufgeladen werden können. DarĂŒber hinaus gibt es die Premium-Mitgliedschaft, die Fotos zugĂ€nglich macht und unbegrenzten Nachrichtenversand ermöglicht.

Wichtig ist, dass die KĂŒndigung einer Premium-Mitgliedschaft immer schriftlich erfolgen muss. HierfĂŒr findest du in Punkt 5 der Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen alle benötigten Daten. Um die KĂŒndigungsfrist nicht zu versĂ€umen, kannst du direkt nach dem Kauf einer Mitgliedschaft kĂŒndigen und dann die komplette Laufzeit noch ausnutzen.

„NatĂŒrlich finde ich es gut, dass ich direkt kostenlos Premium-Mitglied bin. Mir ist aber klar, dass das auch Fakes anlockt. Denn was mache ich als Fake, wenn ich MĂ€nner auf andere Seiten locken oder sonst wie nerven möchte? Klar, ich melde mich dort an, wo ich kostenlos Nachrichten schicken kann. Hier fĂ€nde ich es gut, wenn eine Verifizierung möglich wĂ€re. Denn so wĂŒssten die MĂ€nner auch gleich, dass ich weder Fake noch Animateurin bin, auch wenn ich scheinbar recht gut aussehe.“

Das Fremdgehen69-Fazit nach 14 Tagen

Sinas Fremdgehen69 Erfahrungen nach 14 Tagen sind fĂŒr sie ĂŒberraschend, amĂŒsant und ein bisschen kurios. Da sie hier nichts bezahlen muss, wird sie weiterhin Mitglied bleiben und schauen, ob sich das ein oder andere Treffen ergibt. Sie fĂŒhlt sich seit ihrer Anmeldung schon nicht mehr ganz so einsam und vor allem tut es ihr gut zu sehen, dass andere MĂ€nner sie begehren und attraktiv finden. Sie hat eine persönliche Pro- und Contraliste zu Fremdgehen69 erstellt:

Pro Fremdgehen69:

  • Als echte Frau ist man hier in Unterzahl
  • MĂ€nner sind oft zu persönlichen und vor allem schnellen Treffen bereit
  • Nette Komplimente der mĂ€nnlichen Nutzer versĂŒĂŸen den Alltag
  • Hier scheint das Aussehen eine untergeordnete Rolle zu spielen
  • Freie Optionen die eigene SexualitĂ€t auszuleben

Contra Fremdgehen69:

  • Viele MĂ€nner sind misstrauisch, da sie immer wieder von Fakefrauen und Animateuren belĂ€stigt werden
  • Die kostenlose Nutzbarkeit sorgt fĂŒr Fake-Alarm
  • Der Support reagiert kaum auf Meldungen

Ist fremdgehen69 fĂŒr das schnelle Abenteuer geeignet?

Die Fremdgehen69 Erfahrungen von Sina zeigen, dass es hier durchaus Chancen auf echte Treffen gibt. FĂŒr MĂ€nner bedeutet das aber ein wenig Aufmerksamkeit, denn mit Animateurinnen hat man hier keine Chance. Nur wenn ein Mann an eine echte Frau gerĂ€t, kann es mit dem Treffen was werden. Doch in der Zwischenzeit steht ein gut sortierter Cambereich zur VerfĂŒgung, der erotisches Online-VergnĂŒgen ermöglicht und von vielen MĂ€nnern genutzt wird. Reale Frauen sind hier natĂŒrlich die Prinzessinnen der Stunde und haben beste Chancen auf die schnelle ein erotisches Date zu finden.

Welche Alternativen gibt es zu Fremdgehen69 in Detuschland?

Das sind die besten Alternativen im Vergleich.



Testergebnisse

Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

Fremdgehen69 ist durch TV bekannt geworden. Auf dieser Sex Dating Seite treffen sich Frauen und MĂ€nner, die nach Abwechslung in Sachen Liebe suchen. Manche Nutzer treffen sich digital vor der Cam, manche auch in echt.

Bekannteste Sexdating App in Deutschland

C-date ist zweifelsfrei die bekannteste Sexdating App in Deutschland! Die Webseite und die dazugehörige App wurden fĂŒr Frauen und MĂ€nner konzipiert, die auf der Suche nach vollkommen unverbindlichen Sex-Abenteuern oder AffĂ€ren sind.

JOYclub ist „Das Facebook fĂŒr Sex“

Im deutschsprachigen Raum zÀhlt der JOYclub zweifelsfrei zu den populÀrsten Sex-Communitys.

Unsere Empfehlung: Fremdgehen69
Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

Fremdgehen69 ist durch TV bekannt geworden. Auf dieser Sex Dating Seite treffen sich Frauen und MĂ€nner, die nach Abwechslung in Sachen Liebe suchen. Manche Nutzer treffen sich digital vor der Cam, manche auch in echt.



Punktzahlen im Vergleich


Unser Tipp
Unbedingt ausprobieren sollten Sie Fremdgehen69. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv. Also unbedingt ausprobieren!

Testergebnisse

Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App
9,5

  • Schnelle Anmeldung
  • Basismitgliedschaft kostenlos zum Test
  • Äußerst kontaktfreudige Mitglieder
  • Live Cam Unterhaltung sorgt fĂŒr schnellen und vielseitigen Spaß
  • Ausgefeilte Suchfunktionen lassen keine WĂŒnsche offen (z.B. Suche nach Körbchen-GrĂ¶ĂŸe)
Bekannteste Sexdating App in Deutschland
7,6

  • FĂŒr Frauen ist die Mitgliedschaft vollkommen kostenlos
  • Du entscheidest, wem du dein eigenes Bild freischalten möchtest
  • Frauenquote ist hoch, was die Chancen deutlich erhöht
  • Community ĂŒberzeugt mit AktivitĂ€t
JOYclub ist „Das Facebook fĂŒr Sex“
4,9

  • Solide und seriöse Dating Seite mit zahlreichen Features
  • Riesiges Sex-Forum, das gratis genutzt werden darf
  • Lebhafte Sex-Community mit vielen Facetten
  • Kontakt zu Mitgliedern aus der NĂ€he mittels Umkreissuche