Poppen.de im Test: Erotische Dates oder nur der Traum von Sextreffen?


40%

(40/100 Punkten)


Auf Poppen.de suchen Singles, Vergebene und Paare nach erotischen Dates. Dabei handelt es sich um Menschen aus den verschiedenen Gesellschaftsschichten und das Ziel ist überwiegend unkompliziertes Sex-Dating.
Seriöse Plattform für unkomplizierte Erotikabenteuer
sagt Ben

Casual-Dating hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr etabliert und ist schon fast salonfähig geworden. Eine Webseite, die als Vorreiter der unverbindlichen Sextreffen gilt, ist Poppen.de. Die Plattform existiert seit 2004 und zählt rund 3,6 Millionen Mitglieder.

Der Clou: Poppen.de lässt sich schon ohne eine bezahlte Mitgliedschaft nutzen und bietet dir zahlreiche Funktionen. Mit einer Premium-Mitgliedschaft schaltest du weitere Features frei, die das Kennenlernen anderer Mitglieder erleichtern.

Die Plattform eignet sich auch hervorragend für die LGBTQ-Community und ist herzlich willkommen. Du kannst als User*in selbst entscheiden, wer deine Fotos siehst und sie entweder „öffentlich“ stellen oder in deiner „Privaten Galerie“ hochladen. In dem Fall musst du einzelne Bilder oder Videos für die jeweiligen Kontakte nur freischalten. In Sachen Anonymität liegt es somit allein bei dir, wer von deinem Aufenthalt auf Poppen.de Wind bekommt.

Und wer steckt hinter Poppen.de?

Der Seitenbetreiber ist die Ideawise Limited, die ihren Geschäftssitz in Hon Kong hat. Allerdings sitzt der Kundenservice in Berlin und wird von der SmH Servicecenter.de GmbH übernommen.

Aufgrund der Domain denkst du jetzt vielleicht, dass Poppen.de allein in Deutschland erreichbar ist. Allerdings ist die Plattform auch in Österreich und der Schweiz sehr beliebt und wird dort für erotische Verabredungen genutzt. 

Was dich auf Poppen.de alles erwartet und wie die Plattform funktioniert, erfährst du jetzt!



Poppen.de im Vergleich

Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

  • Schnelle Anmeldung
  • Kostenlose Anmeldung
  • Sehr viele aktive Mitglieder

Erfolgschance: 77 %

Kosten: ab 29,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 1,5 Mio.


Bekannteste Sexdating App in Deutschland

  • Für Frauen ist die Mitgliedschaft vollkommen kostenlos
  • Anonymität wird gewahrt
  • Kostenlose Anmeldung

Erfolgschance: 55 %

Kosten: ab 19,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 650.000


JOYclub ist „Das Facebook für Sex“

  • Solide und seriöse Dating Seite mit zahlreichen Features
  • Nette Leute getroffen
  • Passt zur Suche nach Poppen.de

Erfolgschance: 27 %

Kosten: ab 12,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 3,3 Mio.


Singlebörse, auf der Erotik und Beziehung gesucht wird

  • Seriöser Anbieter mit langer Erfahrung
  • Sehr viele aktive Mitglieder
  • Geprüfte Profile

Erfolgschance: 14 %


Beliebte Dating-Seite für Kinky Dates

  • Kostenlose Mitgliedschaft beinhaltet viele Funktionen
  • Ausgeglichenes Geschlechterverhältnis
  • Modernes Design

Erfolgschance: 12 %

Kosten: ab 9,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 250.000



Poppen.de Vorteile

  • Kostenlose Nutzung möglich

  • Gut strukturierte App (Popcorn)

  • Für die LGBTQ-Community geeignet

  • Hohe Mitgliederzahl und rege Aktivität

  • Profile bieten viel Gestaltungsspielraum


Poppen.de Nachteile

  • Niveau stellenweise unterirdisch

  • Frauen sind sehr wählerisch

  • FSK-18 Check erfordert bezahlte Mitgliedschaft


Erfahrungen mit Poppen.de

Die Betreiber von Poppen.de legen sehr viel Wert auf Transparenz. Ein Blick ins Impressum, den AGB oder der Datenschutzerklärung ist sehr aufschlussreich und bietet wichtige Informationen zum Anbieter. Hier merkst du, warum die Plattform seit fast 20 Jahren zu den beliebtesten Anlaufstellen gehört.

Die hochgeladenen Bilder werden beim Upload überprüft und in verschiedene Kategorien einsortiert. Erotische Inhalte werden automatisch FSK-18 eingestuft und können nur von Mitgliedern abgerufen werden, die die FSK-18-Prüfung abgelegt haben. Diese ist nur in Verbindung mit einem kostenpflichtigen Upgrade möglich. Dazu musst du vor der Webcam mit einem Zettel und der Aufschrift „Poppen.de“ und deinem Personalausweis zu sehen sein.

Sind alle Mitglieder aktuell aktiv?

Leider nicht! Du findest auf Poppen.de auch Profile, die über 100 Tage nicht mehr aktiv gewesen sind. Dir wird allerdings bei der Suche angezeigt, wann der letzte Login eines Mitgliedes erfolgte. So weißt du genau, welche Member wann zuletzt online waren und schreibst so nicht unwissentlich Karteileichen an.

Bei unserer Suche ist uns aufgefallen, dass besonders in den Morgen- und Abendstunden viele Nutzer auf der Plattform unterwegs sind. Die meisten Profile, die wir während unserer Zeit besucht haben, waren komplett ausgefüllt. Generell sind die Nutzerprofile auf Poppen.de sehr aufschlussreich und bieten viele interessante Informationen zu den sexuellen Fantasien und Gesuchen der Mitglieder.

Zugegeben: Als Mann ist es deutlich schwerer, eine potenzielle Sexpartnerin zu finden. Das liegt zum einen daran, dass die Männerquote mit knapp 60-70 Prozent deutlich höher ist. Zum anderen aber auch daran, dass die Frauen grundlegend wählerischer bei der Suche ihres Liebhabers sind.

Was suchen die Mitglieder von Poppen.de?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Poppen.de nicht um eine Plattform, mit der die Hochzeitsglocken läuten sollen. Die Hauptintention der Nutzer*innen besteht darin, das richtige Gegenstück für erotische Abenteuer zu finden. Sei es ein Seitensprung, eine Affäre oder der aufregende One-Night-Stand – hier suchen die Member überwiegend einen Partner für Bettakrobatik.

Vereinzelnd gibt es auch Männer und Frauen, die mehr als nur das reine Vergnügen suchen. Du kannst als Gesuch auch „Beziehung“ angeben. Allerdings führt der Weg ins Herz auch in dem Fall zuerst durchs Schlafzimmer, denn wer kauft schon gerne die Katze im Sack?

Bei vielen der angemeldeten Profile handelt es sich auch um Paare, die gemeinsam nach einer erotischen Ergänzung für ihr Liebesleben suchen. Gerade in Swinger-Kreisen ist die Plattform sehr beliebt, um gleichgesinnte Paare oder jemanden für eine Menage a troi zu finden.

Nur Singles und Paare?

Keineswegs, denn über Poppen.de suchen auch Vergebene nach einem erotischen Auswärtsspiel. Von Singles über Vergebene bis hin zu Pärchen suchen die unterschiedlichsten Menschen nach prickelnder Erotik. Es kann also gut sein, dass du von einem Paarprofil kontaktiert wirst und sie dich zum Wife-Sharing einladen.

Du möchtest noch mehr über die Poppen.de Erfahrungen lesen? Ein weiterer Erfahrungsbericht hier.


Unsere Empfehlung: Fremdgehen69
Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

Fremdgehen69 ist durch TV bekannt geworden. Auf dieser Sex Dating Seite treffen sich Frauen und Männer, die nach Abwechslung in Sachen Liebe suchen. Manche Nutzer treffen sich digital vor der Cam, manche auch in echt.



Fakten auf einen Blick

Kosten
ab 6,99 € / Monat

Mitglieder
ca. 3,5 Mio.

Geschlechterverteilung
Frauen: 55% / Männer: 45%

Wie seriös ist die Poppen.de?

Bei Poppen.de handelt es sich um eine seriöse Webseite, die bereits seit Jahren erfolgreich im Markt existiert (ähnlich wie der Hauptkonkurrent Joyclub übrigens). Das zeigt schon ein Blick in die Datenschutzbestimmung und das Impressum der Plattform. Dort bekommst du nicht nur den Betreiber angezeigt – du siehst auch, welches Unternehmen den Kundenservice stemmt und kannst dir ansehen, welche Nutzer*innen als Moderatoren auf der Webseite unterwegs sind.

Auf der Plattform findest du neben Privatkontakten, die nach einem erotischen Vergnügen suchen, auch Mitglieder, die ihre sexuellen Dienste gegen Bezahlung anbieten. Diese findest du aber in einem eigenen Bereich, da sie dir nicht unter den Privatpersonen angezeigt werden. Dass hier ein eigener Bereich vorhanden ist, zeugt ebenfalls davon, dass es dich um eine seriöse Plattform handelt.

Während unseres Tests sind uns keine Profile aufgefallen, die auch nur im Ansatz wie Fakes oder Betrüger erschienen. An dieser Stelle scheint der Kundenservice wirklich ganze Arbeit zu leisten.  



Poppen.de überzeugt mit einer Vielfalt an Funktionen

Geht es um die Altersklasse, finden sich auf der Seite verschiedene Mitglieder im Alter von 18 bis über 60. Eine breitgefächerte Mitgliederstruktur, unter der sich auch unterschiedliche Gesellschaftsschichten wiederfinden. Hier sucht sowohl der Jobsuchende als auch der Geschäftsführer nach einem sexuellen Abenteuer.

Aber welche Funktionen stehen den Mitgliedern zur Verfügung, um die passenden Kontakte für ein Techtelmechtel zu finden?

Eine umfangreiche und aussagekräftige Profilgestaltung

Online-Dating, egal welcher Form, beginnt immer mit der Profilgestaltung und hier bietet Poppen.de vielseitige Möglichkeiten. Du kannst nicht nur Bilder hochladen, sondern auch Videos hinzufügen, um dich von deiner besten Seite zu präsentieren. Je nach Inhalt deiner Bilder werden sie als FSK-18 gekennzeichnet und sind somit nur für Mitglieder einsehbar, die diese Prüfung durchlaufen haben.

Job und Hobbies sind bei der Suche nach einem erotischen Abenteuer sekundär. Im Vordergrund stehen bei der Profilgestaltung die sexuellen Interessen. Hier erwarten dich diverse Optionen, die du auswählen kannst. Sei es die Vorliebe für Oralverkehr oder der Hang zum BDSMdu kannst sogar wählen, ob du dabei lieber den aktiven oder passiven Part übernehmen möchtest.

Der Freitext ist eine sehr beliebte Funktion, um von Beginn an die passenden Mitglieder auf Poppen.de anzusprechen. Erzähle etwas über dich und deine Fantasien. Bei unserem Test konnten wir feststellen, dass sich die meisten Mitglieder viel Zeit nehmen und in ihrem Profiltext genaue Auskunft darüber geben, wen sie wofür suchen.

Suchst du nach einer Frau, einem Paar oder vielleicht doch TS und TV? Wähle deine Wunschgeschlechter aus, wobei du auch mehrere gleichzeitig angeben kannst.

Der Dating-Bereich

Um schnell und einfach interessante Dates zu vereinbaren, lohnt sich der Blick in den Dating-Sektor. Hier findest du Inserate von Mitgliedern, die die Initiative übernommen haben. Definiere einfach den Umkreis und das gewünschte Geschlecht und lass dir anschließend spannende Kontaktanzeigen aus deiner Umgebung anzeigen.

Suchfunktionen

Poppen.de hat keinen Persönlichkeitstest und überlässt die aktive Suche seinen Mitgliedern. Dadurch steht es dir jederzeit frei, deine Kriterien neu auszurichten. Vielleicht suchst du an einem Tag nach einer Frau aus deiner Umgebung und möchtest an einem anderen Tag ein Pärchen kennenlernen. Mit einer Premium-Mitgliedschaft stehen dir noch zusätzliche Optionen frei, um unkompliziert auf die Suche zu gehen.

Escorts suchen

Du bist durchaus bereit, in ein erotisches Vergnügen zu investieren und möchtest bezahlten Sex ausprobieren? Auch in dem Fall kannst du einfach und bequem nach Escorts aus deiner Umgebung suchen. Allerdinge empfiehlt es sich, auch hierfür zuerst das eigene Dating-Profil zu vervollständigen. Immerhin können die Damen sich aussuchen, auf welche Angebote sie eingehen.

Rege Forum-Diskussionen auf Poppen.de

Die Seite verfügt über einen großen Forenbereich, in dem eine hohe Aktivität herrscht. Hier findest du zu verschiedenen Themen anregende Diskussionen und kannst über ein nettes Gespräch neue Leute kennenlernen.

Kontaktaufnahme und Chat

Geht es um den Austausch unter Mitgliedern, kannst du dich einer Vielzahl an Funktionen bedienen. Die Konversationen finden über einen Messenger statt und erlauben auch den Austausch von Bildern oder einem Cam-Chat. Eine sehr gelungene Funktion, die gerade Frauen in die Hände spielt, um vorab zu wissen, worauf sie sich einlassen.


Unser Tipp
Unbedingt ausprobieren sollten Sie Fremdgehen69. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv. Also unbedingt ausprobieren!

Ist Poppen.de kostenlos? Die Kosten im Check

Es stimmt: Du kannst Poppen.de komplett kostenlos nutzen – musst allerdings mit Einschränkungen rechnen. Mitglieder ohne Premium können keine FSK-18 Prüfung absolvieren und die lohnt sich definitiv. So bekommst du erotische Inhalte von privaten Kontakten und kannst das Potenzial der Seite komplett ausschöpfen.

Diese Mitgliedschaft gibt es schon für einen Monat und liegt bei 16,90 Euro. Entscheidest du dich für das komplette Jahr, zahlst du monatlich gerade einmal 6,99 Euro. Es lohnt sich also durchaus, über ein Upgrade nachzudenken und dafür alle Funktionen nutzen zu können und uneingeschränkten Zugang zu den FSK-18 Inhalten zu haben.

Punktzahlen im Vergleich


Unsere finale Einschätzung zu Poppen.de

Die Chance auf prickelnde Erotik für kleines Geld? Die Lösung: Poppen.de! Während unserer Zeit als kostenloses Mitglied konnten wir schon zahlreiche Funktionen nutzen und das Profil, ohne Einschränkungen, gestalten. Das Ziel der Mitglieder ist eindeutig das Vereinbaren von unkomplizierten Sextreffen und auch alle Funktionen sind darauf ausgelegt. Uns hat besonders die umfangreiche Profilgestaltung sehr gefallen, denn so kannst du vorab schon eine Selektion durchführen.

Von unserer Seite aus ist die Plattform eine ganz klare Empfehlung und sollte zumindest kostenlos ausprobiert werden.

 


Testergebnisse

Fremdgehen69
Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

Mitglieder: ca. 1,5 Mio.
Frauenquote: 55%
Männerquote: 45%

Fremdgehen69 ist durch TV bekannt geworden. Auf dieser Sex Dating Seite treffen sich Frauen und Männer, die nach Abwechslung in Sachen Liebe suchen. Manche Nutzer treffen sich digital vor der Cam, manche auch in echt.

  • Schnelle Anmeldung
  • Basismitgliedschaft kostenlos zum Test
  • Äußerst kontaktfreudige Mitglieder
  • Live Cam Unterhaltung sorgt für schnellen und vielseitigen Spaß
  • Ausgefeilte Suchfunktionen lassen keine Wünsche offen (z.B. Suche nach Körbchen-Größe)
  1. Kontaktaufnahme nur mit Premiummitgliedschaft möglich
  2. Werbe-Anzeigen auf der Seite nerven bisweilen
  3. 3. Bei vielen Profilen handelt es sich um kommerzielle "CUser", die kein reales Treffen anstreben. Sie sollen lediglich für heiße Unterhaltung sorgen

Preistabelle:

Dauer Pro Monat Gesamt
3 Monate 49,90€ 149,7€
6 Monate 39,90€ 239,4€
12 Monate 29,90€ 358,8€

C-date
Bekannteste Sexdating App in Deutschland

Mitglieder: ca. 650.000
Frauenquote: 47%
Männerquote: 53%

C-date ist zweifelsfrei die bekannteste Sexdating App in Deutschland! Die Webseite und die dazugehörige App wurden für Frauen und Männer konzipiert, die auf der Suche nach vollkommen unverbindlichen Sex-Abenteuern oder Affären sind.

  • Für Frauen ist die Mitgliedschaft vollkommen kostenlos
  • Du entscheidest, wem du dein eigenes Bild freischalten möchtest
  • Frauenquote ist hoch, was die Chancen deutlich erhöht
  • Community überzeugt mit Aktivität
  1. Mitgliedschaft muss per Fax gekündigt werden
  2. Nur die Premium-Mitgliedschaft ermöglicht Männern eine uneingeschränkte Nutzung
  3. Keine Option zur Eingabe eines Profiltextes
  4. Vorschau des eigenen Profils ist etwas unübersichtlich

Preistabelle:

Dauer Pro Monat Gesamt
3 Monate 39,90€ 119,70€
6 Monate 29,90€ 179,40€
12 Monate 19,90€ 238,8€

JOYclub
JOYclub ist „Das Facebook für Sex“

Mitglieder: ca. 3,3 Mio.
Frauenquote: 40%
Männerquote: 60%

Im deutschsprachigen Raum zählt der JOYclub zweifelsfrei zu den populärsten Sex-Communitys.

  • Solide und seriöse Dating Seite mit zahlreichen Features
  • Riesiges Sex-Forum, das gratis genutzt werden darf
  • Lebhafte Sex-Community mit vielen Facetten
  • Kontakt zu Mitgliedern aus der Nähe mittels Umkreissuche
  1. Aufgrund der vielen Funktionen kann der JOYclub Neueinsteiger etwas verwirren. Die Vielfalt ist etwa unübersichtlich
  2. Auf einige User könnten die teilweise sehr anzüglichen Bilder etwas befremdlich wirken

Preistabelle:

Premium-Frauen

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 12,90€ 12,90€
3 Monate 9,90€ 29,70€
6 Monate 5,90€ 35,40€

Premium-Männer

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 29,00€ 29,00€
3 Monate 23,00€ 69,00€
6 Monate 16,50€ 99,00€

Lovepoint
Singlebörse, auf der Erotik und Beziehung gesucht wird

Viele haben Lovepoint vermutlich kaum auf dem Schirm, wenn es um Online-Dating geht. Dabei gilt die Singlebörse als eine Anlaufstelle für beides: Die Suche nach einem erotischen Abenteuer und nach einer festen Beziehung.

  • Seriöser Anbieter mit langer Erfahrung
  • App für Android und iOS erhältlich
  • Sowohl für Erotik als auch die Partnersuche geeignet
  • Wenige Fake-Profile
  • Laufzeiten enden automatisch
  1. Ohne Upgrade keine Kontaktfunktionen (für Männer)
  2. Vergleichsweise wenig Mitglieder
  3. Frauen sind sehr wählerisch
Fetisch.de
Beliebte Dating-Seite für Kinky Dates

Mitglieder: ca. 250.000
Frauenquote: 30%
Männerquote: 70%

Wer nach einem erotischen Abenteuer sucht und dabei eine Vorliebe für BDSM und die dunkle Seite der Erotik hat, sollte Fetisch.de auf dem Radar haben. Hier suchen Singles und Vergebene nach einem intensiven Fetischtreffen.

  • Kostenlose Mitgliedschaft beinhaltet viele Funktionen
  • Hohe Mitgliederaktivität
  • Die Nutzer*innen wissen, was sie suchen und kenne ihre Fetisch-Vorlieben
  • App für iOS und Android verfügbar
  • Detaillierte Profilgestaltung
  1. Vereinzelt Fake-Profile
  2. Kundenservice hin und wieder schleppend
  3. Frauen sind wählerisch

Preistabelle:

Dauer Pro Monat Gesamt
3 Monate 7,50€ 22,47€
6 Monate 6,00€ 35,94€
12 Monate 4,50€ 53,88€



Nutzerwertungen und Nutzerfeedback

Durchschnittliche Nutzerwertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden