💪📱❤️‍🔥 Die richtige App: So leicht machst du Sexdates online aus

Frauen mögen Casual Dating ebenso sehr wie Männer. Wenn du ein attraktives Profil hast und dich interessant präsentierst, hast du gute Chancen ein schnelles Sexdate zu finden. Es gibt verschiedene Sexdating Seiten und Apps, die man nutzen kann. Dabei ist es elementar wichtig eine gute und eine zu einem passende Seite oder App zu verwenden.

👉 Wir stellen dir in diesem Beitrag die besten Seiten und Apps für Sexdating vor.

👉 Zusätzlich erhältst du wertvolle Tipps, wie du diese Apps nutzen musst, damit es wirklich auch schnell zu einem heißen Abenteuer kommen kann.

❤️‍🔥⚠️❤️‍🔥 Das gilt für Sexdating:

  1. Die Wahl der richtigen Seite oder App spielt die entscheidende Rolle bei der Suche nach Sexdates online. Nimm dir Zeit und vergleiche das Angebot! Lass dich nicht auf eine Abzocke ein!
  2. Frauen schätzen auf Casual Dating Seiten und Apps eine niveauvolle Kommunikation, Diskretion und Anonymität.
  3. Um bei einer Sex Dating App erfolgreich zu sein, ist es wichtig, sich von den anderen Mitgliedern abzuheben. Dies kann man zum Beispiel durch ein aussagekräftiges Profil tun.
  4. Fakes und tatsächlich echte Frauen, die nach einem Abenteuer suchen, können leicht unterschieden werden, wenn du dich ein bisschen auskennst.
  5. Ehrlichkeit ist beim Sex Dating wichtig, da sonst das Vertrauen der anderen Person schnell verloren gehen kann.
  6. Es ist wichtig, dass der Zeitpunkt und Ort für das Sexdate stimmt und man ausreichend Zeit mitbringt. Ein Kondom gehört immer zur Grundausstattung beim Sexdate.
  7. Sexdates sind kostenlos und dienen allein dem Vergnügen.

Testergebnisse

Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

  • Schnelle Anmeldung
  • Kostenlose Anmeldung
  • Sehr viele aktive Mitglieder

Erfolgschance: 77 %

Kosten: ab 29,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 1,5 Mio.


Bekannteste Sexdating App in Deutschland

  • Für Frauen ist die Mitgliedschaft vollkommen kostenlos 👩 🆓
  • Anonymität wird gewahrt
  • Kostenlose Anmeldung

Erfolgschance: 55 %

Kosten: ab 49,99 € / Monat

Mitglieder: ca. 650.000


GUT FÜR SPONTANE HEISSE TREFFEN

  • Unkompliziert andere Singles kennenlernen
  • Nette Leute getroffen
  • Passt zur Suche nach Sexdates

Erfolgschance: 48 %

Kosten: ab 1 € / Tag

Mitglieder: ca. 150.000

Attraktive MILFS und erfahrene Frauen

  • Frauen, die wirklich Lust auf ein Date haben
  • Sehr viele aktive Mitglieder
  • Geprüfte Profile

Erfolgschance: 34 %

Kosten: ab 14,98 € / Monat

Mitglieder: ca. 100.000

JOYclub ist „Das Facebook für Sex“

  • Solide und seriöse Dating Seite mit zahlreichen Features 💪🏼📝📈
  • Ausgeglichenes Geschlechterverhältnis
  • Modernes Design

Erfolgschance: 19 %

Kosten: ab 12,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 3,3 Mio.



Unser Tipp
Unbedingt ausprobieren sollten Sie Fremdgehen69. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv. Also unbedingt ausprobieren!

Testergebnisse im Detail

Fremdgehen69 (Platz 1)
Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

Mitglieder: ca. 1,5 Mio.
Frauenquote: 55%
Männerquote: 45%

Fremdgehen69 ist durch TV bekannt geworden. Auf dieser Sex Dating Seite treffen sich Frauen und Männer, die nach Abwechslung in Sachen Liebe suchen. Manche Nutzer treffen sich digital vor der Cam, manche auch in echt.

Fremdgehen69 ist die ultimative Plattform für Sexdates. Hier treffen sich Frauen und Männer aller Altersgruppen, um ihre erotischen Bedürfnisse auszuleben - ohne Verpflichtungen oder Beziehungsstress. 

Was macht Fremdgehen69 besonders? Die Suche nach einem passenden Bettpartner geht hier ganz unkompliziert vonstatten: In wenigen Minuten kann man ein Profil erstellen und mit der Suche beginnen. Das Besondere an Fremdgehen69 ist, dass man sehr genau angeben kann, was man sucht. Ist man auf der Suche nach einem One-Night-Stand oder doch eher nach einer Affäre? Welche erotischen Vorlieben hat man und wonach soll der potentielle Partner suchen? 

Das Beste ist: Die Suche funktioniert nahezu in Echtzeit! Das heißt, sobald jemand online ist und die gleichen Suchkriterien hat wie du, wirst du diesen Kontakt vorgeschlagen bekommen. Für schnelle Sexdates bietet Fremdgehen69 also beste Voraussetzungen. 

Aber Achtung: Hier geht es um unverbindlichen Spaß - ohne Verpflichtungen oder Beziehungsstress! Wer auf Fremdgehen69 Sexdates sucht, sollte daher keine romantischen Gefühle entwickeln (und den anderen damit belasten). 

Wenn du also auf der Suche nach einem unkomplizierten und diskreten Sexpartner bist, ist Fremdgehen69 genau das Richtige für dich!


  • Schnelle Anmeldung
  • Basismitgliedschaft kostenlos zum Test
  • Äußerst kontaktfreudige Mitglieder
  • Live Cam Unterhaltung sorgt für schnellen und vielseitigen Spaß
  • Ausgefeilte Suchfunktionen lassen keine Wünsche offen (z.B. Suche nach Körbchen-Größe)
  1. Kontaktaufnahme nur mit Premiummitgliedschaft möglich
  2. Werbe-Anzeigen auf der Seite nerven bisweilen
  3. 3. Bei vielen Profilen handelt es sich um kommerzielle "CUser", die kein reales Treffen anstreben. Sie sollen lediglich für heiße Unterhaltung sorgen

Preistabelle:

Dauer Pro Monat Gesamt
3 Monate 49,90€ 149,7€
6 Monate 39,90€ 239,4€
12 Monate 29,90€ 358,8€

C-date (Platz 2)
Bekannteste Sexdating App in Deutschland

Mitglieder: ca. 650.000
Frauenquote: 52%
Männerquote: 48%

C-date ist zweifelsfrei die bekannteste Sexdating App in Deutschland! Die Webseite und die dazugehörige App wurden für Frauen und Männer konzipiert, die auf der Suche nach vollkommen unverbindlichen Sex-Abenteuern oder Affären sind. 👍

C-date gilt als Begründer des Casual Dating Trends, bei welchem es darum geht, passende Kontakte für ein Sexdate zu finden. 

Auf C-date melden sich also Frauen und Männer an, die nicht an einer festen Beziehung, sondern an flüchtigen Sextreffen interessiert sind. Die Plattform funktioniert im Prinzip wie jeder andere Dating-Seite oder Dating App auch. Der große Unterschied liegt allerdings darin, dass die Mitglieder bei der Registrierung ihre erotischen Vorlieben definieren und mit diesen Informationen auf die Suche nach einem Sexdate gehen. 

Bezeichnend bei C-date ist die hohe Frauenquote, die im Premium-Bereich nahezu gleich hoch ist, wie die Männerquote. Die Aussichten einen passenden Partner für ein Sexdate zu finden, sind für alle C-date Premium-Mitglieder also sehr hoch. Was auch zu einer überdurchschnittlich hohen Frauenquote beiträgt, ist die Tatsache, dass Frauen die C-date Plattform im vollen Umfang kostenlos nutzen können und der Betreiber außerdem auch alle Bedürfnisse der Frauen wie z.B. Anonymität und Diskretion innerhalb der App-Features beachtet hat. 

Wie lange dauert es also, bis man auf C-date ein Sexdate organisiert hat? So pauschal lässt sich da nicht sagen, denn die Bedürfnisse der einzelnen Mitglieder können unterschiedlich ausfallen. Fakt aber ist: Wer sich bei seinem eigenen Profil etwas Mühe gibt und bei der Kommunikation Niveau bewahrt, sollte in der Lage sein innerhalb von einigen Tagen zu einem Sexdate zu kommen. 


  • Für Frauen ist die Mitgliedschaft vollkommen kostenlos 👩 🆓
  • Du entscheidest, wem du dein eigenes Bild freischalten möchtest 🖼️ 🔒 👮‍♂️
  • Frauenquote ist hoch, was die Chancen deutlich erhöht 👩 📈 🏆 🥳
  • Community überzeugt mit Aktivität 💬 💕 💬
  1. Mitgliedschaft muss per Fax gekündigt werden 📠 🚫
  2. Nur die Premium-Mitgliedschaft ermöglicht Männern eine uneingeschränkte Nutzung 💰 🔓
  3. Keine Option zur Eingabe eines Profiltextes 📝 ❌
  4. Vorschau des eigenen Profils ist etwas unübersichtlich 🪪 🔍 🧐

Preistabelle:

Dauer Pro Monat Gesamt
3 Monate 79,99€ 239,97€
6 Monate 69,69€ 418,14€
12 Monate 49,99€ 599,88€

Single-Chats (Platz 3)
GUT FÜR SPONTANE HEISSE TREFFEN

Mitglieder: ca. 150.000
Frauenquote: 45%
Männerquote: 55%

Singles aus der Nachbarschaft suchen Gleichgesinnte für Flirts, Chats und mehr

Bei der Frage C-date oder Joyclub sollte man sich auch unbedingt Fremdgehen69 anschauen: Fremdgehen69 ist eine der führenden Casual Dating Apps in Deutschland. Durch die Besonderheit der Brand, nämlich virtuelle Chats, können sowohl Frauen als auch Männer diskret und anonym nach einem Sexpartner suchen. 

Viele Menschen haben Bedenken dabei sich bei einer Dating App anzumelden. Durch die virtuelle Chat-Funktion von Fremdgehen69 können sich die Mitglieder erstmal anonym austauschen und so ein Gefühl füreinander entwickeln, bevor sie ihre wahren Identitäten preisgeben. 

Auch das Thema Sicherheit ist bei Fremdgehen69 sehr wichtig. So gibt es zum Beispiel eine Echtheitsprüfung, welche alle Frauen durchlaufen müssen, damit man sicher sein kann, mit wem man es tatsächlich zu tun hat. Zusätzlich haben die Frauen auch noch die Möglichkeit einen Haken in ihrem Profil anzuklicken, falls Sie nur Kontakte zu verifizierten Mitgliedern haben möchten. 

Der Betreiber von Fremdgehen69 setzt also alles daran den Nutzerinnen und Nutzern eine diskrete und anonyme Plattform für Casual Dates bereitzustellen. Die Frage "C-date oder Joyclub?" lässt sich daher nicht pauschal beantworten. Man sollte sich die verschiedenen Angebote genauer anschauen und das für sich passende auswählen.


  • Unkompliziert andere Singles kennenlernen
  • Alles kann, nichts muss
  • Unverbindliche Dates sowie große Gefühle möglich

Preistabelle:

Dauer Preis Gesamt
1 Tag 1,00€ 1,00€
1 Monat 39,99€ 39,99€

ReifeFrauen.com (Platz 4)
Attraktive MILFS und erfahrene Frauen

Mitglieder: ca. 100.000
Frauenquote: 40%
Männerquote: 60%

ReifeFrauen.com vermittelt MILFs und Frauen im besten Alter an (jüngere) Männer

"Reife Frauen" ist eine Dating-Website für Sexdates, die sich auf die Vermittlung von erfahrenen und reiferen Frauen spezialisiert hat. Viele dieser Damen sind Single und haben keine Lust mehr, Zeit mit jemandem zu verschwenden, der nur Sex will. Stattdessen wollen Sie schnell und unkompliziert zum Ziel kommen - einem Treffen für geilen Sex. 

Das macht "Reife Frauen" besonders: Auf der Website können sich nur Frauen registrieren, die mindestens 30 Jahre alt sind. Das Durchschnittsalter der weiblichen Mitglieder liegt bei 40 Jahren. Die Suche nach einem Partner wird auf diese Altersgruppe beschränkt, sodass du dir keine Sorgen machen musst, dass du zu jung für die Damen bist. 

Auch Männer können sich auf "Reife Frauen" registrieren - allerdings erst ab dem Alter von 35 Jahren. So ist sichergestellt, dass alle Mitglieder auf der Suche nach unverbindlichem und hemmungslosem Sex sind. Keine Romantik, kein Drama - hier geht es ums pure Vergnügen! 

Die Anmeldung ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Danach kannst du dich in Ruhe umsehen und die Profile der anderen Mitglieder anschauen. Sobald du jemanden gefunden hast, der dir zusagt, kannst du diese Person anschreiben und ein Treffen vereinbaren. 

"Reife Frauen" ist die ideale Plattform für alle Männer, die auf Sexdates ohne Verpflichtungen stehen. Die Suche nach einem Partner wird hier auf reifere und erfahrenere Frauen beschränkt, sodass du sicher sein kannst, dass es bei einem Sexdate auch gleich zur Sache geht!


  • Frauen, die wirklich Lust auf ein Date haben
  • Viele weibliche Nutzer
  • Chancen auf ein lustvolles Treffen stehen sehr hoch

Preistabelle:

Dauer Pro Monat Gesamt
3 Monate 49,90€ 149,70€
6 Monate 39,90€ 239,40€
12 Monate 29,90€ 358,80€

JOYclub (Platz 5)
JOYclub ist „Das Facebook für Sex“

Mitglieder: ca. 3,3 Mio.
Frauenquote: 40%
Männerquote: 60%

Im deutschsprachigen Raum zählt der JOYclub zweifelsfrei zu den populärsten Sex-Communitys.

Joyclub ist eine Dating-Plattform, auf der sich Menschen mit unterschiedlichen erotischen Vorlieben treffen und kennenlernen können. Die Plattform richtet sich an Singles und Paare, die nach neuen Kontakten für ein Sexdate suchen. 

Die Bedienung von Joyclub ist denkbar einfach: Nachdem man sich registriert hat, wird man als Single oder Paar in verschiedene Kategorien eingeteilt. In diesen Kategorien kann dann gesucht und gefunden werden. So gibt es beispielsweise die Rubrik "Swingers", in der Swingerehepaare ihre Suche nach anderen Swingern veröffentlichen können. In der Rubrik "Dates" hingegen suchen Frauen und Männer nach unverbindlichem Sex ohne weitere Verpflichtungens außer dem Spaß am Akt selbst. 

Was Joyclub besonders macht ist die Vielfalt an Funktioneinteilungsmöglichkeit sowie die hohe Anzahl von aktiven Mitgliedern - täglich meldnen sich über 10 000 neue Nutzer bei Joyclub an! Durch diese große Auswahl an potentiellen Sexpartnern sind die Chancen auf ein erfolgreiches Sexdate relativ hoch. 

Des weiteren ist Joyclub besonders diskret: Alle Daten werden verschlüsselt übertragen und die Fotos der Mitglieder können so eingestellt werden, dass diese nur für Freunde sichtbar sind. Auch die Kontaktdaten der Mitglieder bleiben geheim - es sei denn, man möchte diese im Chat oder per E-Mail austauschen. 

Joyclub ist also ideal für alle, die auf der Suche nach unverbindlichem Spaß und Abwechslung sind!


  • Solide und seriöse Dating Seite mit zahlreichen Features 💪🏼📝📈
  • Riesiges Sex-Forum, das gratis genutzt werden darf 🔞💬🆓
  • Lebhafte Sex-Community mit vielen Facetten 💃🏻🙋🏼‍♀️🤝
  • Kontakt zu Mitgliedern aus der Nähe mittels Umkreissuche 📍🔎👫
  1. Aufgrund der vielen Funktionen kann der JOYclub Neueinsteiger verwirren - Die Vielfalt ist etwa unübersichtlich 🤯😖
  2. Der Nutzer ist stark sich selbst überlassen 😕
  3. Es gibt kein Matching-Verfahren 👫❌
  4. Auf einige User könnten die teilweise sehr anzüglichen Bilder etwas befremdlich wirken 🙈😳
  5. Auch bei Joyclub gibt es vereinzelt Scammer 🙁👎
  6. Uneingeschränkte Kontakte nur in der Plus-Mitgliedschaft 💰🔓

Preistabelle:

Premium-Frauen

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 12,90€ 12,90€
3 Monate 9,90€ 29,70€
6 Monate 5,90€ 35,40€

Premium-Männer

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 29,00€ 29,00€
3 Monate 23,00€ 69,00€
6 Monate 16,50€ 99,00€

AdultFriendFinder (Platz 6)
Eine der bekanntesten Communitys für Sex Dating

Mitglieder: ca. 2,6 Mio.
Frauenquote: 35%
Männerquote: 65%

AdultFriendFinder ist eine der bekanntesten und ältesten Communitys für Casual Sex. Doch trifft man sich hier wirklich schnell zum Sex? Wir haben AFF auf den Zahn gefühlt.


  • Unzählige Mitglieder aus der ganzen Welt
  • Gute Möglichkeiten, das Profil aufzubauen
  • Geld verdienen vor der Cam möglich
  • Schnelle Antwort auf Nachrichten
  • Gute Menüführung des Portals
  1. Die meisten Nutzer wollen nur Camsex
  2. Viele weibliche Fakes
  3. Das Niveau der Männer ist unterirdisch

Preistabelle:

Gold-Mitgliedschaft

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 29,95€ 29,95€
3 Monate 19,95€ 59,85€
12 Monate 9,95€ 119,40€

Lovepoint (Platz 7)
Singlebörse, auf der Erotik und Beziehung gesucht wird

Mitglieder: ca. 650.000
Frauenquote: 55%
Männerquote: 45%

Viele haben Lovepoint vermutlich kaum auf dem Schirm, wenn es um Online-Dating geht. Dabei gilt die Singlebörse als eine Anlaufstelle für beides: Die Suche nach einem erotischen Abenteuer und nach einer festen Beziehung.


  • Seriöser Anbieter mit langer Erfahrung
  • App für Android und iOS erhältlich
  • Sowohl für Erotik als auch die Partnersuche geeignet
  • Wenige Fake-Profile
  • Laufzeiten enden automatisch
  1. Ohne Upgrade keine Kontaktfunktionen (für Männer)
  2. Vergleichsweise wenig Mitglieder
  3. Frauen sind sehr wählerisch

Preistabelle:

Premium-Registrierung

Dauer Pro Monat Gesamt
3 Monate 33,23€ 99,70€
6 Monate 31,57€ 189,40€
12 Monate 16,57€ 198,80€

 

VIP-Mitgliedschaft (Erotikabenteuer + Traumpartner)

Dauer Pro Monat Gesamt
12 Monate 16,57€ 198,80€
Lebenslang k.A.€ 799,00€

Tinder (Platz 8)
Die zurzeit größte und bekannteste Dating App weltweit

Mitglieder: ca. 2 Mio.
Frauenquote: 40%
Männerquote: 60%

Dating per Smartphone? Tinder ist in den letzten Jahren zum Synonym fürs Online Dating per Smartphone geworden. Die Mehrheit aller Frauen und Männer haben in ihrer Single-Zeit vermutlich Tinder ausprobiert. Die App gleichzeitig lieben aber auch hassen gelernt.


  • Viele aktive Nutze in Deutschland
  • Kostenlos sinnvoll nutzbar
  • Das Profil ist schnell und einfach angelegt
  • Auch international auf Reisen nutzbar
  1. Viele Nutzer bleiben unverbindlich
  2. Profile nicht so aussagekräftig wie bei anderen Dating Apps und Seiten
  3. Viele Kontakte sind oberflächlich

Preistabelle:

Tinder Plus

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 16,49€ 16,49€
6 Monate 8,16€ 48,99€
12 Monate 5,50€ 65,99€

Tinder Gold

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 14,99€ 14,99€

Tinder Platin

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 21,99€ 21,99€
6 Monate 12,83€ 76,99€
12 Monate 9,17€ 109,99€

 

Poppen.de (Platz 9)
Seriöse Plattform für unkomplizierte Erotikabenteuer

Mitglieder: ca. 3,5 Mio.
Frauenquote: 55%
Männerquote: 45%

Auf Poppen.de suchen Singles, Vergebene und Paare nach erotischen Dates. Dabei handelt es sich um Menschen aus den verschiedenen Gesellschaftsschichten und das Ziel ist überwiegend unkompliziertes Sex-Dating.


  • Kostenlose Nutzung möglich
  • Gut strukturierte App (Popcorn)
  • Für die LGBTQ-Community geeignet
  • Hohe Mitgliederzahl und rege Aktivität
  • Profile bieten viel Gestaltungsspielraum
  1. Niveau stellenweise unterirdisch
  2. Frauen sind sehr wählerisch
  3. FSK-18 Check erfordert bezahlte Mitgliedschaft

Preistabelle:

Premium-Mitgliedschaft

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 16,90€ 16,90€
3 Monate 11,99€ 35,99€
6 Monate 8,99€ 53,90€
12 Monate 6,99€ 83,90€

VIP-Mitgliedschaft

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 24,90€ 24,90€
3 Monate 18,99€ 56,99€
6 Monate 13,99€ 83,90€
12 Monate 10,49€ 125,90€

Jappy (Platz 10)
International bekanntes und komplett kostenloses soziales Netzwerk

Mitglieder: ca. 750.000

Bei Jappy.com handelt es sich um ein komplett kostenloses Social Media Netzwerk, welches sich über Werbeeinahmen finanziert. Es gibt keine Premium-Mitgliedschaften, was für eine absolute Chancengleichheit sorgt. Bleibt aber noch die Frage, ob sich das Portal auch für die Suche nach einem Partner für eine Liebesbeziehung eignet?


  • Komplett kostenlos nutzbar
  • App für Android verfügbar
  • Hohe Mitgliederaktivität
  • Viele Funktionen, um neue Bekanntschaften zu knüpfen
  • Ausgeglichenes Verhältnis von Männern und Frauen
  1. Nicht für Dating-Zwecke erfunden
  2. Die meisten Mitglieder suchen nicht nach einer Beziehung
  3. Nutzung ist auch für Kinder und Jugendliche möglich
  4. Kundenservice verbesserungswürdig

Preistabelle:

Alle Funktionen sind kostenlos



Casual Sex Dating ist besonders beliebt bei Frauen. Aber warum?

Es gibt immer noch Menschen, die denken, dass Frauen sich niemals auf ein Sexdate einlassen würde. Wie es scheint, waren diejenigen die das behaupten vermutlich noch nie bei einer Casual Dating Seite oder App angemeldet.

Eins ist klar: Vorausgesetzt, dass ein paar maßgebliche Faktoren passen, lieben Frauen Sex Dates ebenso sehr wie Männer (siehe Erfahrungsbericht von Sonja).

Welche Faktoren sind den Frauen hierbei aber wichtig?

Die steigende Beliebtheit zahlreicher Casual Dating Apps ist definitiv kein Zufall. Wenn sich die Frauen bei einer App oder einer Sex Dating Seite massenweise registrieren, bedeutet das, dass der Anbieter dahinter erkannt hat, was Frauen wirklich wollen.

Das Erfolgsrezept beinhaltet niveauvolle Kommunikation, Diskretion und die Garantie von Anonymität.

Frauen setzen vor allem auf Apps mit seriösem Image und eben nicht auf schmuddelige Dienste, die von manchen auch als „Fick Apps“ bezeichnet werden. Die Frauen wollen keine „Fick Dates“, sondern aufregende Dates, deren Ende ungewiss ist.

Tina: „Es gab in einem Online Magazin einen Artikel über den Casual Dating Trend, der beschreibt, dass viele sexuell experimentierfreudige Frauen auf diese Art Männer für eine Affäre oder einen One-Night-Stand finden.

Weil ich im Moment nach keiner festen Beziehung suche, habe ich auch einen Versuch gewagt. Man sollte als Frau allerdings schon aufpassen, da einige Kerle echt einfallslos oder auch ziemlich ekelhaft unterwegs sind. Nichtsdestotrotz haben mich ein paar Männer mit Niveau begeistert. Die wussten, was sich eine Frau von heute wünscht.“

Die Mitglieder dieser Apps oder Seiten sind vor allem auf einen respekt- und stilvollen Umgang miteinander bedacht. Aspekte wie zum Beispiel die Wahrung von Anonymität und Diskretion sind dabei eine absolute Selbstverständlichkeit.

Alle Seiten und Apps, die wir an dieser Stelle präsentieren, werden als „Casual Dating“ kategorisiert. Wegen der hohen Anzahl an weiblichen Mitgliedern, gibt es dort die besten Möglichkeiten ein schnelles Sex Date zu finden.



So kommst du am schnellsten zum heißen Sexdate

Selbstverständlich macht es in der Regel schnell die Runde, welche Sex Dating Apps gut sind und welche eher eine Enttäuschung darstellen.

Welche Apps sind also gut für die Verabredung zu einem Sex Date?

Natürlich solche, wo die Frauenquote hoch ist. Check dazu am besten unsere Liste der beliebtesten Apps fürs Sex Dating, wobei du dir bewusst sein solltest, dass es dort auch die meisten männlichen Konkurrenten gibt.

Um trotzdem erfolgreich ein Sexdate zu vereinbaren, ist es deshalb wichtig, dass du dich von den anderen Mitgliedern auf irgendeine Art und Weise abhebst.

Mach dir jetzt aber keine Sorgen!

Hier geht s nicht wirklich um dein Aussehen! Es ist zwar hilfreich, wenn du ein ansprechendes Äußeres hast, aber den meisten Wert solltest du darauf legen dich nicht nur als Mann, sondern auch als Liebhaber richtig in Szene zu setzen.

Du musst dich um die Frau bemühen. Das will jede Frau spüren. Auch beim Sexdating. Und sich um sie zu bemühen, beginnt schon lange vor dem ersten Kontakt, nämlich bereits mit der Erstellung deins Sexdating Profils.

Was musst du dir darunter konkret vorstellen?

Sieh die ganze Sache doch für einen Moment mal nicht so, dass du ein Sex Date möchtest, sondern dass dein Traumjob auf dich wartet. Da würdest du bestimmt auch ein wenig Zeit investieren und deine Bewerbung eingehend durchdenken bevor du sie abschickst. Im Idealfall enthält diese dann nicht nur ein einfallsreiches Motivationsschreiben, sondern auch Arbeitszeugnisse oder andere für die Stelle wichtige Informationen, die dich betreffen.

Das Profil, das du bei einer Sexdating App anlegst, entspricht solch einer Bewerbung. Dort kannst du zeigen, was dich ausmacht, welchen Hobbys du zum Beispiel nachgehst, wofür du dich interessierst und auch, was du dir in erotischer Hinsicht wünschst.

Was du allerdings unter keinen Umständen tun solltest...

Niemand findet ein leeres Profil interessant und außerdem riecht das sehr nach einem Fake. Weshalb sollte eine Frau denn auf Nachrichten von solch einem lieblosen Profil antworten, obwohl sich zahlreiche andere Mitglieder die Mühe gemacht haben, ihr Profil aussagekräftig zu gestalten?

Ein unausgefülltes Profil erweckt einfach einen einfallslosen, uninspirierten Eindruck. Bei solchen langweiligen Profilen, gehen Frauen auch automatisch vom langweiligen, eintönigen Sex aus. Und das ist das letzte, was sie bei Sex Dating Apps wollen.

Sobald der Profiltext steht, kommt dein Foto.

Nimm am besten ein aktuelles Bild von dir, damit es beim Sex Date zu keiner unangenehmen Überraschung kommt, sowohl für die Frau als auch für dich. Nacktfotos gehen hier übrigens gar nicht. Die finden die allerwenigsten Frauen gut und wenn überhaupt dann auch nur, wenn du sie nicht jeder Frau zeigst.


Punktzahlen im Vergleich


Überzeugend Frauen kontaktieren und zum Sexdate verabreden

Bei deinem Profil beschreibst du vor allem, was dich ausmacht, wohingegen sich eine private Nachricht auf den Menschen konzentrieren sollte mit dem du flirten möchtest.

Was war der ausschlaggebende Punkt, dass du mit der betreffenden Person in Kontakt treten wolltest?

Möglicherweise hat dich das Foto angesprochen, vielleicht war der Text aber auch richtig gut formuliert oder eventuell haben dich ja die angegebenen sexuellen Vorlieben neugierig gemacht. An dieser Stelle besteht deine Aufgabe darin, die jeweilige Frau mit einem echten Interesse an ihr als Person von dir zu überzeugen.

Lisa: „Ich kann mich vor Nachrichten kaum retten. Aber eine Vielzahl davon sind einfach nur Schrott. Daher bekommen von mir aus Prinzip nur die Leute eine Antwort, die sich die Mühe machen sich mein Profil anzuschauen. “

Verbieg dich dabei nicht!

Obwohl du dich verständlicherweise schnell zu einem Sexdate treffen willst, ist es gar nicht ratsam dich zu sehr zu verstellen.

Ehrlichkeit währt am längsten: Als erwachsener Mann solltest du dir im Klaren sein was bzw. wen du in Sachen erotische Abenteuer willst. Verkaufe dich dabei nicht unter Wert.

Das was du in deinem Profil angegeben hast, wird seine Richtigkeit haben. Bleib dabei und nutze das als eine Leitlinie.

Stephanie: „Ich werde aus den Typen echt nicht schlau. Da schreibt mich einer als Frau mit schwarzen Haaren an, obwohl er in seinem Profil explizit klar macht, dass er nach einer blonden Person sucht. Mal ganz davon abgesehen, dass wir dazu noch völlig verschiedene sexuelle Vorstellungen haben und das Alter stimmt auch nicht.“

Du siehst: Das weibliche Geschlecht ist bei diesem Thema besonders sensibel und du möchtest doch bestimmt nicht den Eindruck hinterlassen wegen deiner sexuellen Bedürfnisse deine Prinzipien zu vernachlässigen, oder? Damit das nicht passiert, befasse dich mit dem Profil deines möglichen Flirts und schau, ob ihr zueinander passen könntet.

Weshalb ich dir diesen Vorschlag mache...

Es ist doch eigentlich ziemlich offensichtlich: Tickt ihr ähnlich, stehen deine Chancen hervorragend nicht nur einen, sondern ein paar gute Ansatzpunkte für ein Gespräch zu finden.

„Hallo wunderschöne Frau. Schon dein Profilbild hat mir den Atem geraubt. Klasse, dass du meine Leidenschaft für die indische Küche teilst. Hast du ein Lieblingsgericht?“

Auf diese Art machst du deutlich, dass du dich für sie als Person interessierst und außerdem dazu imstande bist dich auf einem gewissen Niveau mit ihr zu unterhalten.

Gesetzt den Fall, dass du von Anfang an von einer Frau hin und weg bist: Übertreibe es bitte nicht mit den Komplimenten.

Es ist nur natürlich, dass du deinem Gegenüber schmeicheln möchtest. 

Allerdings ist die Realität jedoch folgende:

Vor allem hübsche Frauen werden ständig mit Komplimenten zu ihrem Körper oder ihrer besonderen Ausstrahlung geradezu überschüttet, weshalb das Ganze für sie nichts Herausragendes mehr ist. Im Gegenteil: Die meisten hübschen Frauen sind von solchen Komplimenten genervt und auch gelangweilt.

Und wenn du mal ganz ehrlich bist…

Was würdest du dir denken, wenn du ohne Unterbrechung zwar Komplimente für deine interessanten Augen bekommst, dir aber eigentlich etwas ganz anderes, wahrhaftigeres wünschst. Du möchtest doch bestimmt auch viel lieber, dass dein Gegenüber deinen Charme, deinen Humor oder deine Intelligenz zu schätzen weiß.

Gesetzt den Fall, dass du einer Frau sowohl ein Kompliment zu ihrem Äußeren als auch zu ihrem Charakter machen kannst, tu dir keinen Zwang an. Fällt dir im Hinblick auf ihre Persönlichkeit so gar nichts ein, lass es besser komplett bleiben.


Unsere Empfehlung: Fremdgehen69
Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

Fremdgehen69 ist durch TV bekannt geworden. Auf dieser Sex Dating Seite treffen sich Frauen und Männer, die nach Abwechslung in Sachen Liebe suchen. Manche Nutzer treffen sich digital vor der Cam, manche auch in echt.


Fakes beim Sexdate? So schützt du dich vor dem bösen Erwachen

Selbst die etablierten Sex Apps und Seiten können sich nicht vollständig vor Fakes auf ihrer Plattform schützen. Es ist also fast unausweichlich, dass du es mit der ein oder anderen Frau zu tun bekommen wirst, die nicht die ist, die sie zu sein vorgibt.

Allerdings ist das wirklich kein Grund zur Sorge...

Im Normalfall kann man Fakes und echte Frauen, die wirklich nach einem Sex Date suchen, leicht erkennen.

Eine wesentliche Maxime beim Sexdating ist:

Wenn dein Gegenüber zu perfekt erscheint, solltest du skeptisch werden.

Meldet sich also zum Beispiel eine heiße Frau, Typ Model, bei dir, noch bevor du auch nur Gelegenheit hattest dich in deinem Profil ordentlich vorzustellen, kann da etwas nicht stimmen. Gesunde Skepsis zahlt sich hier aus.

Um immer auf der sicheren Seite zu sein, gibt es einige grundlegende Aspekte, die du bei der Suche nach einem Sex Date beachten solltest.

Gehe stets sparsam mit deinen persönlichen Daten um. Aufgrund der Tatsache, dass du dein Gegenüber im Chat erst einmal nicht kennst, ist die Herausgabe deiner Telefonnummer, deiner Facebook Seite, deiner Wohnadresse oder auch einer E-Mail-Adresse, in der du deinen vollständigen Namen verwendest, prinzipiell Tabu.

Natürlich geben sich die Betreiber der entsprechenden Sexdating Apps und Seiten redlich Mühe ihre Portale von Fakes zu befreien, aber es kommt oft vor, dass manche Fake-Profile nicht sofort erkannt werden. Mach daher schon zu Beginn deutlich, dass du dich nicht über den Tisch ziehen lässt.

Bei echten Frauen kommt es übrigens eher gut an, wenn du keinen naiven Anschein erweckst, sondern durchaus auch mal Dinge hinterfragst. Dadurch sammelst du Pluspunkte wegen deiner Verlässlichkeit, was du meist postwendend im Chat spüren kannst.



Alles, was du über ein echtes Sex Date wissen musst

Die grundlegenden Besonderheiten des Sex Datings sind dir schon bekannt. Deshalb ist es auch sehr wahrscheinlich, dass du dich zeitnah über eine Verabredung zu einem Sex Date freuen darfst.

Möchtest du jetzt wissen wodurch dein Sexdate bestimmt ein Erfolg wird?

Dazu findest du hier einige Tipps:

Der Zeitpunkt muss stimmen

Was musst du bei der Zeitplanung berücksichtigen und wie viel Zeit solltest du auf jeden Fall mitbringen?

Idealerweise habt ihr beide nach eurem Termin nichts mehr vor, weshalb sich eher ein Treffen zum Abend- als zum Mittagessen eignet. Das liegt jedoch an eurem jeweiligen Lebensstil. Im besten Fall könnt ihr euer Zusammensein möglichst lange ausgiebig genießen.

Der passende Ort für ein Sex Date

Ein absolutes No-Go, zumindest bei dem ersten Sexdate, sind eure beiden Wohnungen, was schon allein aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen werden sollte. Du solltest hingegen durchaus eine Location wählen, die sich zum Beispiel in der Nähe deiner Wohnung befindet.

Klassischerweise verabredet man sich zum ersten persönlichen Kennenlernen beim Sex Date zum Beispiel in einem Restaurant, einem Café oder einer Bar. Einerseits handelt es sich dabei um Orte in der Öffentlichkeit, die eine gewisse Sicherheit mit sich bringen, andererseits könnt ihr dort im lässigen Ambiente ungestört flirten.

Entscheidet ihr euch für eine Bar habt ihr die richtige Auswahl an alkoholischen und antialkoholischen Drinks. Alkoholische Drinks können schnell die Stimmung lockern…

Aber…

Behalte dabei immer die zwei nachfolgenden Aspekte im Hinterkopf.

Erstens: Üblicherweise bezahlt der Mann die Rechnung des Abends, wobei er eine gewisse Großzügigkeit an den Tag legen sollte. Versteh das jedoch nicht falsch: Du sollst dich auf keinen Fall ausnehmen lassen. Mehrere Champagnerflaschen an einem Abend müssen es auch nicht sein.

Damit sind wir auch gleich beim zweiten wichtigen Punkt:

Zweitens: Ihr habt euch immer noch für ein Sexdate verabredet und nicht, um euch gemeinsam sinnlos zu betrinken. Landet ihr später zwischen den Bettlaken, wäre es sehr peinlich, wenn du nicht mehr deinen Mann stehen kannst.

Und jetzt das Allerwichtigste…

Übernimm beim Sexdating unbedingt die Führung!

Die meisten Frauen finden Männer, die selbstsicher sind und Führungsqualitäten besitzen, sehr attraktiv.

Lass dir deshalb deine Aufregung bei eurem ersten Sex Date nicht anmerken. Aufgrund der Tatsache, dass die Frau, die dir gegenüber sitzt, höchstwahrscheinlich ebenso unsicher ist wie du, gibt es absolut keinen Grund, um hektisch zu werden.

Die Wahrheit ist…

Selbst die routiniertesten Liebhaber sind vor jedem ersten (Sex) Date etwas unsicher, weil sie einfach nicht vorher sehen können, wie das Sex Date verlaufen wird. Den Unterschied macht einzig und allein, dass sie mit ihrer Nervosität besser umgehen können.

Sieh die ganze Situation doch einfach als eine gute Gelegenheit, um dazu zu lernen, deine Fähigkeiten zu perfektionieren und neue Erfahrung zu sammeln.

Was sich jede Frau von einem Mann wünscht, ist insbesondere das Gefühl von Geborgenheit. Das kannst du nur erreichen, wenn sie sich sicher bei dir fühlt. Dann wird sie automatisch unterbewusst deine Nähe suchen.

Und wie erweckst du nun den Anschein dieser Souveränität?

Nichts leichter als das!

Bewege dich mit Bedacht und strahle die absolute Ruhe aus. Schau ihr in die Augen, wenn du dich mit ihr unterhältst. Mangelnden Blickkontakt solltest du hingegen tunlichst vermeiden, denn dann wirkst du sehr verunsichert.

Wodurch vermittelst du Führungsqualitäten und einen starken Willen?

Die Antwort auf diese Frage ist ebenfalls denkbar einfach!

Es beginnt damit, dass du schon bei dem Betreten des Restaurants beziehungsweise der Bar vorausdenkst und direkt einen passenden Tisch selbst vorschlägst.

Wenn ihr euch eine Flasche Wein gönnt und ihr Glas leer ist, solltest du es ungefragt wieder auffüllen, bevor sie es selbst tun möchte.

Außerdem liegt es anschließend auch an dir, die körperliche Seite eures Treffens zur Sprache zu bringen, indem du mit der Hilfe einer erotischen Atmosphäre die Grenze zwischen dem Treffen und dem Wunsch nach einem erotischen Abenteuer verschwimmen lässt. Der Übergang sollte möglichst unkompliziert verlaufen.

Dir ist nun bestimmt bereits klar, weshalb der Treffpunkt für euer Sexdate nicht zu weit weg von deinem Zuhause sein sollte, oder?

Indem du ihr anbietest sich bei dir noch einen Absacker zu gönnen, beweist du erneut deine Führungsqualitäten. Gleichzeitig kannst du dir fast sicher sein, dass ihr danach wahrscheinlich noch etwas anderes tun werdet als nur zu reden. ;)

Wenn eure Wohnung nicht in Frage kommen, könnt ihr auch auf ein nahegelegenes Stundenhotel ausweichen, da diese oftmals sehr hygienisch sind und bei weitem nicht so schlecht wie ihr Ruf vielerorts. Allerdings ist das eher eine Option, wenn ihr schon bei eurem zweiten Sex Date angelangt seid und wisst, dass ihr es kaum erwarten könnt einander zu spüren. Vorausgesetzt ihr habt im Chat bereits vereinbart, dass ihr definitiv miteinander schlafen werdet, steht einem Stundenhotel natürlich auch nichts im Wege.

Und nun kommen wir zu dem letzten, aber maßgeblichen Punkt für ein unbeschwertes Sex Dating...

Sicherheit!

Bitte denke bei jedem Sex Date daran: „Safety first“.

Ein Kondom gehört daher immer zur Grundausstattung beim Sexdating, um euren Schutz zu gewährleisten. Wer die Vorzüge des Casual Datings genießen will, sollte sich auf jeden Fall rechtzeitig über Sicherheitsvorkehrungen beim Casual Sex Gedanken machen. Wegen deiner Führungsrolle wird sie meistens auch erwarten, dass du dich um die Kondome kümmerst.

Du möchtest noch mehr Tipps zum Thema Sex Dating? Unser Artikel Sex Date per App, so machst du alles richtig, klärt garantiert die restlichen Fragen. Und wenn du dich fragst, ob das ganze Sex Dating eine einzige Verarsche ist? Solltest du diesen Beitrag lesen.



FAQ

Selbstverständlich gibt es so etwas. Es gibt so genannte Casual Dating Seiten und Apps, die sich darauf spezialisiert haben, passende Kontakt nur für Sex Dates zu vermitteln. Man muss hier aber aufpassen, da es in dem Bereich viele unseriöse Angebote mit Fakes und moderierten Chats gibt. Seriöse Dating Seiten vermitteln aber wirklich, echte kostenlose Sex Dates mit einigen wenigen Clicks per App. Die Auswahl der richtigen Sex Dating Seiten ist deshalb entscheidend für den Erfolg.
Sex Dating Apps funktionieren im Prinzip genauso, wie jeder andere „normale“ Dating App auch. Man legt zunächst sein eigenes Profil an, sucht nach interessanten Kontakten in der Nähe und schreibt diese an. Wenn man sich versteht, verabredet man sich zum Sex Date. Im Unterschied von ganz gewöhnlichen Dating Apps, dreht sich bei Sex Dating Apps alles viel mehr um erotische Vorlieben anstatt um Hobby und Interessen.
Sex Dating Apps und Sex Dating Seiten haben die gleiche Funktionsweise, wie jede andere Dating Seite auch. Sie vermitteln Kontakte mit ähnlichen Interessen. Dating Seiten, die sich auf Sex Dates spezialisiert haben, vermitteln also auch einfach Kontakte, die das gleiche Interesse haben, nämlich Sex. Du bezahlst dort selbstverständlich nichts für die Sexdates. Die meisten Seiten und Apps verlangen aber eine Mitgliedschaftsgebühr, damit du Zugang zu all den interessierten Frauen und Männern in der Datenbank erhältst.
Ein Sexdate sollte grundsätzlich genauso geplant werden, wie jedes normale Date auch. Man verabredet sich zunächst im Bestfall an einem öffentlichen Ort, z.B. in einem Kaffee, einer Bar oder zu Spaziergang. Wenn man sich sympathisch findet, landet man beim Sex Dating logischerweise viel schneller gemeinsam im Bett, denn das ist es auch, was als Ziel eines Sexdates im Vordergrund steht.
Es gibt keine beste App. Die beste App ist die, die am besten zu deinen Bedürfnissen und Wünschen passt. Vergleiche die Apps oben und entscheide dich dann für diejenige, die am besten zu dir passt. Keine Sorge, du kannst die allermeisten kostenlos testen.
Ja, in jedem Fall. Registriere dich bei mehreren Apps um diese direkt miteinander vergleichen zu können. Vergiss aber nicht dein Konto bei den Apps, welche du nicht nutzen möchtest wieder zu kündigen/löschen.
Die Apps unterscheiden sich in ihrer Zielgruppe, ihren Funktionen und dem Preis. Außerdem gibt es auch schwarze Schafe in der Branche, die viel versprechen, aber wenig halten. Diese Anbieter solltest du gleich links liegen lassen.
Um dich vor Fakes auf Sexdating-Plattformen zu schützen, solltest du stets skeptisch sein, wenn das Gegenüber dir gegenüber zu perfekt erscheint. Auch wenn die Betreiber der Plattformen sich redlich Mühe geben, ihre Portale von Fakes zu befreien, kommt es oft vor, dass einige Fake-Profile nicht sofort erkannt werden. Melde dich daher nicht über den Tisch ziehen lassen und gebe keine persönlichen Daten wie Telefonnummer, Facebook Seite, Wohnadresse oder E-Mail-Adresse mit deinem vollständigen Namen an, bevor du das Gegenüber nicht besser kennst.
Geschrieben von:
Sonja
Sonja ist unsere Expertin für erotische Flirts und Abenteuer
Sonja hatte in ihrer Sturm- und Drangphase Casual Dating für sich entdeckt und teilt hier gerne Ihre Erfahrungen. Sie kennte die guten und die schlechten Dating-Seiten für erotische Flirts. In Ihrer Freizeit wird sie von Freunden auch öfters nach ihrer Meinung gefragt, wenn es mal im Bett nicht so läuft. Aktuell überlegt sie auch einen Erotik-Podcast zu starten.