Ist Lovepoint wirklich die ideale Dating-Seite für sowohl Sex als auch für Liebe?


42%

(42/100 Punkten)


Viele haben Lovepoint vermutlich kaum auf dem Schirm, wenn es um Online-Dating geht. Dabei gilt die Singlebörse als eine Anlaufstelle für beides: Die Suche nach einem erotischen Abenteuer und nach einer festen Beziehung.
Singlebörse, auf der Erotik und Beziehung gesucht wird
sagt Ben

Du bist dir noch nicht ganz sicher, was du wirklich suchst? Soll es auf ein erotisches Abenteuer hinauslaufen oder doch damit enden, dass du deinen Herzensmenschen gefunden hast. Lovepoint ist in beiden Fällen die richtige Adresse und ermöglicht sowohl das eine als auch das andere.

Wie?

Okay, du solltest dir vor deiner Anmeldung überlegen, wohin die Reise gehen soll. Denn auf Lovepoint hast du zwei verschiedene Arten von Anmeldung: Einmal die, bei der es um die ernste Beziehung geht und dann die, bei der das Ziel unkomplizierte Erotik-Dates sind. In beiden Fällen steht die Seite den weiblichen Mitgliedern kostenlos zur Verfügung, während die Männer für ihre Mitgliedschaften zahlen müssen.

Aber…

Lovepoint unterscheidet sich dahingehend von vielen anderen Anbietern. Du musst deine Laufzeiten nicht selbst kündigen, denn hier gibt es keine automatischen Verlängerungen. Entscheidest du dich für Zeitraum X, dann endet deine Mitgliedschaft automatisch, sobald diese Zeit verstrichen ist.



Lovepoint im Vergleich

Die Partnerbörse die Frauen versteht

  • Ausgeprägte Privatsphären Features: Jeder Nutzer schaltet seine Fotos selbst frei
  • Kostenlose Anmeldung
  • Sehr viele aktive Mitglieder

Erfolgschance: 79 %

Kosten: ab 19,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 600.000


Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

  • Schnelle Anmeldung
  • Anonymität wird gewahrt
  • Kostenlose Anmeldung

Erfolgschance: 75 %

Kosten: ab 29,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 1,5 Mio.


Sehr große und seriöse Partnerbörse

  • Akademikeranteil größer als 50% (das konnten wir nicht überprüfen, da Angaben im Profil natürlich von der Realität abweichen können)
  • Nette Leute getroffen
  • Passt zur Suche nach Lovepoint

Erfolgschance: 54 %

Kosten: ab 12,95 € / Monat

Mitglieder: ca. 5,3 Mio.


Bekannteste Sexdating App in Deutschland

  • Für Frauen ist die Mitgliedschaft vollkommen kostenlos
  • Sehr viele aktive Mitglieder
  • Geprüfte Profile

Erfolgschance: 47 %

Kosten: ab 19,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 650.000


Eine der größten und bekanntesten Singlebörsen

  • Große Mitgliederbasis in Deutschland
  • Ausgeglichenes Geschlechterverhältnis
  • Modernes Design

Erfolgschance: 34 %

Kosten: ab 9,99 € / Monat

Mitglieder: ca. 6 Mio.



Lovepoint Vorteile

  • Seriöser Anbieter mit langer Erfahrung

  • App für Android und iOS erhältlich

  • Sowohl für Erotik als auch die Partnersuche geeignet

  • Wenige Fake-Profile

  • Laufzeiten enden automatisch


Lovepoint Nachteile

  • Ohne Upgrade keine Kontaktfunktionen (für Männer)

  • Vergleichsweise wenig Mitglieder

  • Frauen sind sehr wählerisch


Unsere Erfahrungen mit Lovepoint

Bevor wir unseren Test gestartet haben, haben wir uns zuerst ein paar Informationen über Lovepoint eingeholt. Dabei konnten wir unter anderem herausfinden, dass die Plattform auf eine 20-jährige Erfahrung zurückblickt. Zudem verzeichnet die Plattform eine Mitgliederzahl von mehr als 600.000 Nutzern und Nutzerinnen.

Während Männer zu einem Upgrade greifen müssen, um in die Offensive gehen zu können, steht die Nutzung den Frauen kostenlos offen. Das erklärt auch, warum gerade im Bereich der Partnersuche eine überdurchschnittlich hohe Frauenquote von rund 61 Prozent herrscht. Aber auch im Casual-Dating Bereich (Also beim Thema Sexdates) kann sich die Frauenquote mit knapp über 40 Prozent durchaus sehen lassen.

Sind das alles Fake-Profile? Zweifelsfrei nicht –Lovepoint hat nämlich eine „Anti-Fake-Garantie“. Sind Sprich, durch eine händische Prüfung der Neuanmeldungen verhindert der Kundenservice ein Aufkommen von Fakes und Betrügern. Sind also alle Profile echt und aktiv? Das sicherlich auch nicht. Man findet in der Lovepoint Datenbank sicherlich auch die eine oder andere „Karteileiche“.

Beziehung oder Bettgeflüster?

Wenn du dich auf Lovepoint registrierst, musst du dich entscheiden, ob du nach einem Partner für eine feste Beziehung suchst oder ob du lediglich prickelnde Erotik erleben möchtest. In beiden Fällen durchläufst du anschließend einen Persönlichkeitstest, der von Dr. Christoph von Quast entwickelt wurde. Er bezieht sich sowohl auf emotionale Fragen als auch auf sexuelle Präferenzen. Im Gleichen Zug beantwortest du Fragen, die auf deine Wunschkontakte abzielen und mit denen du zeitgleich auch schon Suchkriterien festlegst. Der Persönlichkeitstest dauert rund 30 Minuten und ist für die Anmeldung verpflichtend.

Auf Lovepoint sorgt das sogenannte „Niveau-Controlling“ dafür, dass ein respektvoller Umgangston herrscht.

Lovepoint – die frauenfreundliche Dating-Plattform

Der relativ hohe Frauenanteil rührt unter anderem daher, dass die Nutzung für Frauen komplett kostenlos ist. Aber auch der Aspekt, dass sie mehr Möglichkeiten zur Partnersuche haben, zieht viele weibliche Mitglieder an. Sie müssen nicht erst warten, bis es zu einem Match gekommen ist und können ihre Wunschkandidaten direkt anschreiben. Männer hingegen müssen darauf warten, dass ein Match zustande kommt und können dann erst die Kontaktaufnahme starten.

 


Unsere Empfehlung: Lemonswan
Die Partnerbörse die Frauen versteht

Lemonswan ist die faire Partnerbörse, die Frauen versteht. Diese Online Dating Plattform geht nämlich auf die Wünsche und Bedürfnisse der Frauen ein. Und wen wundert's: Den Männern gefällt es hier auch, denn sie finden bei Lemonswan viele Frauen mit Spaß am Online Dating.



Wie seriös ist Lovepoint?

Hinter der Plattform steckt die Networld Projects GmbH, die ihren Sitz in Darmstadt hat. Nicht nur, dass die Plattform auf 17 Jahre Erfahrung zurückblickt – in der Vergangenheit wurde sie mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet und trägt sogar das TÜV-Saarland-Siegel. Bezüglich der Seriosität musst du dir also keine Sorgen machen.

Der Kundenservice trägt ebenfalls einen großen Teil zum seriösen Auftritt der Plattform bei. Eingehende Profile werden händisch geprüft, wodurch Fakes unterbunden werden. Ein weiterer großer Pluspunkt: Die Kostenstruktur ist transparent und die Laufzeiten verlängern sich nicht automatisch!



Welche Funktionen liefert Lovepoint seinen Mitgliedern?

Um sich auf Lovepoint näherzukommen, bietet der Betreiber zahlreiche Funktionen – sowohl für die Suche nach erotischen Abenteuern als auch für die Suche nach einer ernsten Partnerschaft.

Umfangreicher Persönlichkeitstest

Wenn du dich auf Lovepoint anmeldest, verpflichtest du dich gleichzeitig auch zum Persönlichkeitstest. Innerhalb der rund 30 Minuten beantwortest du Fragen zu verschiedenen Themengebieten. Angefangen mit Angaben zu deinen Wunschkontakten. Hier kannst du definieren, wie deine Partnervorschläge aussehen sollen. Hast du gewisse optische Präferenzen und legst viel Wert auf gewisse Charaktereigenschaften? Auch in der Partnerschaft spielt das Thema „Sex“ eine wichtige Rolle. Sobald du die Fragen zu deinem Gegenüber beantwortet hast, geht es mit Angaben zu deiner eigenen Persönlichkeit weiter. Je wahrheitsgemäßer du dabei vorgehst, desto passender werden anschließend auch die unterbreiteten Kontaktvorschläge.

Individuelle Profilgestaltung

Die Grundlage beim Online-Dating bildet immer das eigene Dating-Profil. Hier stellt Lovepoint vielseitige Gestaltungsoptionen zur Verfügung und bietet genug Spielraum, um dich den anderen Mitgliedern vorzustellen.

Lade Bilder, Videos oder Audios hoch, um dich von deiner Schokoladenseite zu präsentieren. Keine Sorge – die hochgeladenen Dateien sind nicht für alle Mitglieder sichtbar und erfordern eine individuelle Freigabe. Du entscheidest also selbst, welche Nutzer deine Bilder und Co. sehen und hören können. Gerade im Casual-Dating-Bereich von Lovepoint ist somit die Diskretion gewahrt.

Vielseitige Kontaktfunktionen

Was die Kontaktfunktionen betrifft, muss sich Lovepoint keinesfalls hinter den großen Partnerbörsen im Markt verstecken. Du kannst ein „Lächeln versenden“ und so Mitglieder auf dich aufmerksam machen. Die aktive Kontaktaufnahme steht Männern aber nur offen, wenn sie vorher von einer Frau „gematcht“ worden sind.

Frauen können auch ohne Match sämtliche Funktionen nutzen und den ersten Schritt machen.

Für den Austausch ist der erste Schritt die altbewährte Textnachricht. Hier finden sich aber kaum nichtssagende Einzeiler, sondern längere und respektvoll formulierte Anfragen. Wortkarg sind die Mitglieder auf Lovepoint zumindest nicht.

Stimmt die Chemie und der Chat fühlt sich gut an, gibt es noch weitere Funktionen, die zum Kennenlernen hinzugezogen werden können.

Was sagt mehr als 1.000 Worte? Richtig – Bilder, aber was ist noch besser? Der Video-Chat, der besonders gerne von Frauen genutzt wird, um sich vorab ein genaues Bild von ihrem Gegenüber zu machen. Alternativ kannst du auf Lovepoint auch Voice-Nachrichten versenden oder ein diskretes Telefonat über die Plattform führen.

Dein Wunschkontakt ist gerade nicht online? Dann versende einen „Chat-Termin“ und einen persönlichen Gruß. Dabei kannst du nicht nur den Tag, sondern auch eine Uhrzeit vorschlagen. So vereinbarst du ein Online-Date und hast auch die Option, einen Zweittermin einzutragen.

 


Unser Tipp
Unbedingt ausprobieren sollten Sie Lemonswan. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv. Also unbedingt ausprobieren!

Wie ist die Kostenstruktur auf Lovepoint?

Der Persönlichkeitstest und die individuelle Profilgestaltung sind auch für Männer kostenlos. Damit aber Nachrichten verschickt und die anderen Funktionen genutzt werden können, muss zu einem Upgrade gegriffen werden. Hier musst du dich als Mann entscheiden, für welche Art der Mitgliedschaft du dich entscheiden möchtest.

Die Traumpartner Mitgliedschaft

Entscheidest du dich für die Traumpartner Mitgliedschaft, fällt deine Wahl auf die ernsthafte Partnersuche. Das schließt natürlich nicht aus, dass du auch Kontakte triffst, für die sexuelle Abenteuer wichtig sind. Allerdings findet sich hier ein Frauenanteil von 61 % wieder, von denen fast alle auf der Suche nach einer Beziehung sind. Entscheidest du dich für die kürzeste Laufzeit von drei Monaten, liegen die monatlichen Kosten bei 33,00 Euro. Bei der längsten Mitgliedschaft, die ein Jahr beträgt, verringert sich der Preis auf 12,40 monatlich.

Die Erotikabenteuer Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft, die du abschließen solltest, wenn es dir lediglich um erotische Dates und unkomplizierten Sex geht. Hier beträgt der Frauenanteil immerhin noch über 40 Prozent, wodurch auch in dem Bereich die Chancen durchaus gegeben sind, eine interessante Sexpartnerin zu finden. Auch hier zahlst du mit der dreimonatigen Laufzeit monatlich 33,00 Euro und mit der einjährigen Laufzeit gerade einmal 12,40 Euro. Der Unterschied: Diese Mitgliedschaft kannst du direkt lebenslang abschließen und zahlst dafür einmalig 499,00 Euro. Sollte deine Beziehung also mit der Zeit an Schwung verlieren, hast du immer noch die Möglichkeit, dich diskret nach einem Seitensprung umzusehen.

Der Clou: Während du auf den meisten Partnervermittlungen und Singlebörsen deine Laufzeit rechtzeitig kündigen musst, kannst du dich auf Lovepoint entspannt zurücklehnen. Die Mitgliedschaften enden, wenn die Laufzeit verstrichen ist. Es erfolgt keine automatische Verlängerung, was uns sehr überzeugt hat.

Kleiner Tipp: Melde dich erst kostenlos an und warte dann rund zwei Wochen. Es kann durchaus passieren, dass du einen attraktiven Rabatt angeboten bekommst.

Punktzahlen im Vergleich


Unsere finale Einschätzung zu Lovepoint

Wir waren schon bei der Anmeldung durchaus positiv überrascht, denn der Persönlichkeitstest ist wirklich tiefgründig und deckt sämtliche Bereiche ab. Auch die manuelle Prüfung durch den Kundenservice rundet den Anmeldevorgang an und verhindert so, dass sich Fake-Profile anmelden. Sowohl im erotischen Sektor als auch in der Beziehungssuche herrscht ein gutes Angebot an interessanten Kontakten. Uns hat der angenehme und respektvolle Umgangston sehr gut gefallen. Nichtsdestotrotz ist Lovepoint sicherlich nicht die größte Datig-Seite im Markt. Sowohl beim Thema Liebe & Beziehung gibt es spezialsierte Angebote, die größer sind (Bsp. Parship oder Lemonswan) und auch beim Thema Sexdating gibt es Konkurrenzprodukte, die mehr bieten (Beispiel C-date oder Fremdgehen69).

Die Lovepoint App ist wirklich gut umgesetzt und bietet sämtliche Funktionen, die du zum Kennenlernen von potenziellen (Sex)-Partnern brauchst. Von unserer Seite verleihen wir Lovepoint eine solide Bewertung. Es ist aber noch viel Luft nach oben.


Testergebnisse

Lemonswan
Die Partnerbörse die Frauen versteht

Mitglieder: ca. 600.000
Frauenquote: 60%
Männerquote: 40%

Lemonswan ist die faire Partnerbörse, die Frauen versteht. Diese Online Dating Plattform geht nämlich auf die Wünsche und Bedürfnisse der Frauen ein. Und wen wundert's: Den Männern gefällt es hier auch, denn sie finden bei Lemonswan viele Frauen mit Spaß am Online Dating.

  • Ausgeprägte Privatsphären Features: Jeder Nutzer schaltet seine Fotos selbst frei
  • Es sind mehr Frauen als Männer angemeldet
  • Die Zahl der Nutzer steigt kontinuierlich. Bis jetzt ist das Portal jedoch kleiner als z.B. Parship
  • Die Profile werden erst nach gründlicher Prüfung freigeschaltet
  • Der Bildungshintergrund der Nutzer ist hoch
  1. Noch keine App
  2. Noch relativ neu am Markt

Preistabelle:

Premium-Mitgliedschaft

Dauer Pro Monat Gesamt
6 Monat 29,90€ 179,40€
12 Monate 24,90€ 298,80€
24 Monate 19,90€ 477,60€

Fremdgehen69
Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

Mitglieder: ca. 1,5 Mio.
Frauenquote: 55%
Männerquote: 45%

Fremdgehen69 ist durch TV bekannt geworden. Auf dieser Sex Dating Seite treffen sich Frauen und Männer, die nach Abwechslung in Sachen Liebe suchen. Manche Nutzer treffen sich digital vor der Cam, manche auch in echt.

  • Schnelle Anmeldung
  • Basismitgliedschaft kostenlos zum Test
  • Äußerst kontaktfreudige Mitglieder
  • Live Cam Unterhaltung sorgt für schnellen und vielseitigen Spaß
  • Ausgefeilte Suchfunktionen lassen keine Wünsche offen (z.B. Suche nach Körbchen-Größe)
  1. Kontaktaufnahme nur mit Premiummitgliedschaft möglich
  2. Werbe-Anzeigen auf der Seite nerven bisweilen
  3. 3. Bei vielen Profilen handelt es sich um kommerzielle "CUser", die kein reales Treffen anstreben. Sie sollen lediglich für heiße Unterhaltung sorgen

Preistabelle:

Dauer Pro Monat Gesamt
3 Monate 49,90€ 149,7€
6 Monate 39,90€ 239,4€
12 Monate 29,90€ 358,8€

Parship
Sehr große und seriöse Partnerbörse

Mitglieder: ca. 5,3 Mio.

Sie kennen Parship aus der TV Werbung, von Plakaten und vielleicht auch von Erzählungen im Bekanntenkreis. Doch lohnt sich die investierte Zeit und Geld wirklich? Wie sehen die tatsächlichen Erfahrungen aus?

  • Akademikeranteil größer als 50% (das konnten wir nicht überprüfen, da Angaben im Profil natürlich von der Realität abweichen können)
  • Anteil von Männern und Frauen ist ausgewogen (wenn man sich auf die Profilangaben verlässt)
  • Jeden Tag melden sich viele neue Nutzer an
  • Allen Nutzern steht ein kostenloser Ratgeber zur Verfügung
  • Kostenloses Forum für die Nutzer zum Erfahrungsaustausch
  • Parship verzichtet auf das schnelle „Swipen“ und bietet damit mehr Zeit für die Profilbetrachtung
  1. Die Abokosten sind verhältnismäßig hoch
  2. Der Vertrag verlängert sich automatisch. Wer den Vertrag beenden will, muss aktiv kündigen
  3. Die Möglichkeiten, das eigene Profil kreativ zu gestalten, sind eingeschränkt
  4. Das Matchingsystem berücksichtigt nicht alle Lebensentwürfe oder Interessen
  5. Die Entscheidung für das Geschlecht des zukünftigen Partners lässt sich nur am Anfang einstellen und nicht mehr ändern.

Preistabelle:

Premium-Mitgliedschaft mit Willkommens-Geschenk

Dauer Pro Monat (1.-3.) Pro Monat (ab 4.) Gesamt
6 Monat 29,95€ 59,90€ 269,55€
12 Monate 19,95€ 39,90€ 418,95€
24 Monate 12,95€ 25,90€ 582,75€

Premium-Mitgliedschaft ohne Willkommens-Geschenk

Dauer Pro Monat Gesamt
6 Monat

59,90€

359,40€
12 Monate 39,90€ 478,80€
24 Monate 25,90€ 621,60€

C-date
Bekannteste Sexdating App in Deutschland

Mitglieder: ca. 650.000
Frauenquote: 47%
Männerquote: 53%

C-date ist zweifelsfrei die bekannteste Sexdating App in Deutschland! Die Webseite und die dazugehörige App wurden für Frauen und Männer konzipiert, die auf der Suche nach vollkommen unverbindlichen Sex-Abenteuern oder Affären sind.

  • Für Frauen ist die Mitgliedschaft vollkommen kostenlos
  • Du entscheidest, wem du dein eigenes Bild freischalten möchtest
  • Frauenquote ist hoch, was die Chancen deutlich erhöht
  • Community überzeugt mit Aktivität
  1. Mitgliedschaft muss per Fax gekündigt werden
  2. Nur die Premium-Mitgliedschaft ermöglicht Männern eine uneingeschränkte Nutzung
  3. Keine Option zur Eingabe eines Profiltextes
  4. Vorschau des eigenen Profils ist etwas unübersichtlich

Preistabelle:

Dauer Pro Monat Gesamt
3 Monate 39,90€ 119,70€
6 Monate 29,90€ 179,40€
12 Monate 19,90€ 238,8€

LoveScout24
Eine der größten und bekanntesten Singlebörsen

Mitglieder: ca. 6 Mio.
Frauenquote: 40%
Männerquote: 60%

LoveScout24 gehört zu den ältesten und größten Singlebörsen in Deutschland. Früher hieß das Dating Portal Friendscout24. Die Seite wurde 2016 aber in LoveScout24 umbenannt, um die Suche nach der großen Liebe noch mehr in den Vordergrund zu rücken.

  • Große Mitgliederbasis in Deutschland
  • Alle Alters- und Gesellschaftsschichten vertreten
  • Hohe Erfolgsquote
  • Günstigere Preise für das Premium Abo im Vergleich zu anderen Partnerbörsen
  • Ausgereifte Funktionen mit detaillierten Filteroptionen
  • Leicht zu kündigen. Auch online im Portal möglich
  • LoveScout24 Veranstaltet auch Offline Kennenlern-Events für Mitglieder
  • Das „Connect-Paket“ ermöglicht auch die Kontaktaufnahme durch Nicht-Premiummitglieder
  1. Unübersichtliches Gebührenmodell, da einige Funktionen nicht im Premium-Abo enthalten sind
  2. Kontaktaufnahme meistens nur nach Kauf von Premium-Abo möglich
  3. Werbung in der App enthalten, wenn kein Premium-Abo gekauft wurde

Preistabelle:

Premium-Mitgliedschaft

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 39,99€ 39,99€
3 Monat 29,99€ 89,97€
6 Monate 24,99€ 149,94€
12 Monate 19,99€ 239,88€



Nutzerwertungen und Nutzerfeedback

Durchschnittliche Nutzerwertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden