Parship oder Joyclub? Welche Unterschiede gibt es und welcher Anbieter ist besser?

„Ich parshippe jetzt“, gehört wohl zu den Sätzen, die aus der Werbung am einprägsamsten für viele Singles geworden ist.

Damit wird ausgedrückt, dass ein Single nach einem Partner über das Partnervermittlungsportal Parship sucht.

Ganz anders geht es im Joyclub zu, wo Erotik und Sex im Fokus stehen und die Suche nach der großen Liebe eher in den Hintergrund rückt.

Matthias ist 40 Jahre alt und hat beides ausprobiert, denn er sucht zwar eine Partnerin, ist aber auch einem sexuellen Abenteuer gegenüber aufgeschlossen.

Bevor wir in die Details einsteigen, nachfolgend eine Übersicht wie Parship und Joyclub im Kontext anderer Alternativ-Portale abschneiden.



Testergebnisse

Die Partnerbörse die Frauen versteht

Lemonswan ist die faire Partnerbörse, die Frauen versteht. Diese Online Dating Plattform geht nämlich auf die Wünsche und Bedürfnisse der Frauen ein. Und wen wundert's: Den Männern gefällt es hier auch, denn sie finden bei Lemonswan viele Frauen mit Spaß am Online Dating.

Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App

Fremdgehen69 ist durch TV bekannt geworden. Auf dieser Sex Dating Seite treffen sich Frauen und Männer, die nach Abwechslung in Sachen Liebe suchen. Manche Nutzer treffen sich digital vor der Cam, manche auch in echt.

Sehr große und seriöse Partnerbörse

Sie kennen Parship aus der TV Werbung, von Plakaten und vielleicht auch von Erzählungen im Bekanntenkreis. Doch lohnt sich die investierte Zeit und Geld wirklich? Wie sehen die tatsächlichen Erfahrungen aus?

Bekannteste Sexdating App in Deutschland

C-date ist zweifelsfrei die bekannteste Sexdating App in Deutschland! Die Webseite und die dazugehörige App wurden für Frauen und Männer konzipiert, die auf der Suche nach vollkommen unverbindlichen Sex-Abenteuern oder Affären sind.

JOYclub ist „Das Facebook für Sex“

Im deutschsprachigen Raum zählt der JOYclub zweifelsfrei zu den populärsten Sex-Communitys.


Parship vs. Joyclub – wo geht was?

„Parship und Joyclub lassen sich eigentlich nicht miteinander vergleichen.

Parship ist meines Wissens nach die größte Partnervermittlungsplattform im deutschsprachigen Raum und Joyclub das größte Erotikforum, mit der größten Community.

Allerdings ist Joyclub vollkommen ungeeignet, für die Suche nach einem Partner. Hier geht es eher um nackte Tatsachen, um Swinger-Bekanntschaften und um die Suche nach einer Affäre. Dennoch haben beide Seiten eines gemeinsam: Die Mitglieder sind niveauvoll!“

Joyclub ist tatsächlich die größte deutsche Erotik-Community und spielt vor allem bei Casual Dates eine große Rolle. Rund 800.000 Menschen sind hier pro Tag aktiv, bei Parship sind es etwas mehr als eine Million. Die Angaben des Anbieters machen deutlich, dass die Chancen bei Joyclub gut stehen, denn rund 80 Prozent aller Frauen sollen über Joyclub reale Dates finden. Insgesamt sind im Joyclub 4,6 Millionen Mitglieder angemeldet, bei Parship sind es mehr als 5 Millionen.

Matthias Eindruck täuscht nicht, das hohe Niveau der Mitglieder gehört bei beiden Anbietern zur Tagesordnung.

Wer sich bei Parship registriert, sucht ehrlich nach einem Partner (mehr zu Parship Erfahrungen hier) und wer dem Joyclub beitritt, macht das nicht um zu trollen oder Unsinn zu schreiben, sondern um sexuelle Bekanntschaften zu knüpfen.


Unsere Empfehlung: Lemonswan
Die Partnerbörse die Frauen versteht

Lemonswan ist die faire Partnerbörse, die Frauen versteht. Diese Online Dating Plattform geht nämlich auf die Wünsche und Bedürfnisse der Frauen ein. Und wen wundert's: Den Männern gefällt es hier auch, denn sie finden bei Lemonswan viele Frauen mit Spaß am Online Dating.



Kontaktaufnahme – bei Parship schwieriger als bei Joyclub

„Bei Parship in Kontakt zu kommen ist gar nicht so einfach. Nach dem persönlichen Test gibt es einige Kontaktvorschläge und nur zu denen kann ich überhaupt Kontakt herstellen. Als Mann wird von dir erwartet, dass du die erste Nachricht schreibst. Nach einem halben Jahr Parship habe ich noch nie eine Nachricht von einer Frau bekommen, die ich nicht zuvor angeschrieben hatte.

Das ist bei Joyclub natürlich einfacher, denn hier kommst du schon über das Forum ohne Probleme mit anderen in Kontakt. Ob es sich dann ins Private verlagert, hängt natürlich von dir ab.“

Tatsächlich kannst du bei Parship nur mit den Personen in Kontakt treten, die dir als Partnervorschlag offeriert werden. Ein wissenschaftlicher Persönlichkeitstest findet heraus, wer gut zu dir passt und wem du schreiben solltest. Die Frauen scheinen, Erfahrungen vieler Nutzer zur Folge, tatsächlich auf den ersten Schritt des Mannes zu warten.

Pauschalisieren sollte man hier aber nicht, manchmal werden Frauen auch von selbst aktiv. Im Joyclub findet ein Großteil der Kommunikation bereits über das Forum statt.

Im Joyclub Forum werden allerlei pikante und frivole Themen besprochen und es gibt in lockerem Rahmen die Möglichkeit, einander besser kennenzulernen. Sehr schön ist es, dass hier auch Galerien mit persönlichen Fotos und Videos zur Verfügung stehen, die nach einer FSK18 Prüfung auch für alle einsehbar sind. Außerdem besteht die Möglichkeit, bei Swinger-Treffs mit anderen in Kontakt zu kommen.


Punktzahlen im Vergleich


Die Chancen bei Parship und Joyclub im Vergleich

„Ich glaube, dass sowohl bei Parship, aber erst recht bei Joyclub, die Chancen für Männer schlechter sind als für Frauen.

Viele Frauen sind von Männern enttäuscht und wer sich dumm anstellt, kann sich Kontakte gleich abschminken. Doch Geduld zahlt sich aus. Denn letztlich sind auch die Frauen bei Parship auf der Suche nach einem Partner und mit einem interessanten Profil und einer sympathischen Erstnachricht kann man oft punkten. Bei Joyclub ist es ebenso, wobei der Männerüberschuss hier stärker zum Tragen kommt.“

Viele Mitglieder bei Joyclub sind männlich und auf der Suche nach einer weiblichen Sexpartnerin. Die Konkurrenz ist groß und auch in den Swingerclubs haben es die Herren nicht ganz so leicht. Es gibt sogar Abende, wo Singleherren überhaupt keinen Zutritt haben. Hinzu kommt, dass viele Paare bei Joyclub angemeldet sind, die lediglich an anderen Paaren oder an Frauen interessiert sind.

Bei Parship kommt es tatsächlich maßgeblich auf die erste Nachricht und das eigene Profil an. Wer hier kreativ ist und sich Mühe gibt, kann mit guten Chancen rechnen. Denn es hat schließlich Gründe, warum deine Partnervorschläge erstellt werden und warum der Algorithmus überzeugt davon ist, dass ihr zusammenpassen könntet.

Die Vor- und Nachteile von Parship vs. Joyclub im Überblick 

Vorteile Parship

  • Schon seit Valentinstag 2001 am Markt aktiv
  • Sehr guter wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • Mehr als 5. Millionen Nutzer und viele glückliche Paare
  • App für IOS und Android verfügbar
  • Hohe Erfolgsquote über 40 %

Nachteile Parship

  • Mindestdauer der Premium-Mitgliedschaft sechs Monate
  • Für Nicht-Akademiker schwieriger
  • Relativ teuer
  • Frauen warten auf ersten Schritt

Vorteile Joyclub

  • Größte Erotik-Community in Deutschland
  • Für Fetische sehr gut geeignet
  • Live-Treffs im Swingerclub möglich
  • Für Queers und Swinger offen
  • Frauen haben beste Chancen auf Erfolg

Nachteile Joyclub

  • Single-Männer haben es schwer
  • Kontaktaufnahme kann etwas dauern

Unser Tipp
Unbedingt ausprobieren sollten Sie Lemonswan. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv. Also unbedingt ausprobieren!

Fazit: Parship und Joyclub interessante Portale

„Einen Favoriten kann ich überhaupt nicht nennen, denn Parship und Joyclub sind zwei völlig verschiedene Dinge.

Wenn ich auf der Suche nach Sex bin, wäre Joyclub sicher einen Versuch wert. Für die Suche nach einer Partnerschaft hat sich Parship bei mir echt bezahlt gemacht. Ich habe zwar noch keine Frau gefunden, doch ich denke unter den Partnervermittlungen kann Parship definitiv den Platz als größte und ansprechendste Partnerbörse verteidigen.“

Tatsächlich würden die meisten Nutzer von Parship und Joyclub die Mitgliedschaft ihren Freunden weiterempfehlen. Die Zielgruppe ist eine völlig andere, doch in ihrem Bereich sind die beiden Portale auf jeden Fall Marktführer und bringen gute Erfolgsquoten mit sich.  



Testergebnisse

Die Partnerbörse die Frauen versteht
9,7

  • Ausgeprägte Privatsphären Features: Jeder Nutzer schaltet seine Fotos selbst frei
  • Es sind mehr Frauen als Männer angemeldet
  • Die Zahl der Nutzer steigt kontinuierlich. Bis jetzt ist das Portal jedoch kleiner als z.B. Parship
  • Die Profile werden erst nach gründlicher Prüfung freigeschaltet
  • Der Bildungshintergrund der Nutzer ist hoch
Bei Frauen sehr beliebte Sex Dating Seite/App
9,5

  • Schnelle Anmeldung
  • Basismitgliedschaft kostenlos zum Test
  • Äußerst kontaktfreudige Mitglieder
  • Live Cam Unterhaltung sorgt für schnellen und vielseitigen Spaß
  • Ausgefeilte Suchfunktionen lassen keine Wünsche offen (z.B. Suche nach Körbchen-Größe)
Sehr große und seriöse Partnerbörse
7,6

  • Akademikeranteil größer als 50% (das konnten wir nicht überprüfen, da Angaben im Profil natürlich von der Realität abweichen können)
  • Anteil von Männern und Frauen ist ausgewogen (wenn man sich auf die Profilangaben verlässt)
  • Jeden Tag melden sich viele neue Nutzer an
  • Allen Nutzern steht ein kostenloser Ratgeber zur Verfügung
  • Kostenloses Forum für die Nutzer zum Erfahrungsaustausch
  • Parship verzichtet auf das schnelle „Swipen“ und bietet damit mehr Zeit für die Profilbetrachtung
Bekannteste Sexdating App in Deutschland
7,5

  • Für Frauen ist die Mitgliedschaft vollkommen kostenlos
  • Du entscheidest, wem du dein eigenes Bild freischalten möchtest
  • Frauenquote ist hoch, was die Chancen deutlich erhöht
  • Community überzeugt mit Aktivität
JOYclub ist „Das Facebook für Sex“
4,9

  • Solide und seriöse Dating Seite mit zahlreichen Features
  • Riesiges Sex-Forum, das gratis genutzt werden darf
  • Lebhafte Sex-Community mit vielen Facetten
  • Kontakt zu Mitgliedern aus der Nähe mittels Umkreissuche