Wie gut ist die Busuu Sprachlern App? Erfahrungen mit Busuu (beim Spanisch)


75%

(75/100 Punkten)


Busuu ist nicht nur eine Sprachlern App, sondern auch eine riesige weltweite Community, die zum Teil deine Aufgaben korrigiert und dir Feedback zu deinen Sprachkenntnissen gibt.
Sprachlern App und weltweite Community
sagt Ben

In der Werbung verspricht Busuu, dass man mit einem Zeiteinsatz von lediglich 10 Min. am Tag eine neue Sprache lernen kann. Stimmt das wirklich?

Grund genug für uns, sich davon zu überzeugen und die Sprachlern App Busuu genauer unter die Lupe zu nehmen.

Bei unserem Test wollen wir Spanisch lernen und testen die App ausgiebig über mehrere Wochen.



Busuu im Vergleich

Weltweit bekannte Sprachlern App

Sprachlern Apps liegen im Trend. Eine der bekanntesten Apps zum Sprachen lernen ist Babbel.

Sprachlern App mit den meisten Sprachen

Mondly ist eine Sprachlern-App mit mehr als 40 unterschiedlichen Fremdsprachen. So viele unterschiedliche Sprachen in einer App vereint, bietet sonst keine andere App.

Sprachlern App und weltweite Community

Busuu ist nicht nur eine Sprachlern App, sondern auch eine riesige weltweite Community, die zum Teil deine Aufgaben korrigiert und dir Feedback zu deinen Sprachkenntnissen gibt.


Busuu Vorteile

  • Große Sprach-Community mit Muttersprachlern aus der ganzen Welt

  • Offizielles McGraw-Hill Education Zertifikat für jedes Sprachniveau möglich

  • Privatunterricht zusätzlich online möglich

  • Individueller Lernplan mit Prognose für Zielerreichung

  • Abwechslungsreiche Lektionen die Spaß machen (inkl. Audio + Video)


Busuu Nachteile

  • Nicht für Fortgeschrittene Sprachniveaus geeignet

  • Nicht alle Sprachen sind so umfangreich wie z.B. Englisch, Spanisch, Französisch


Die Registrierung und der Einstufungstest bei Busuu

Die Registrierung ist schnell erledigt. Wer gar keine Sprachkenntnisse hat, kann quasi direkt mit der ersten Lektion loslegen. Wer bereits Kenntnisse hat, sollte zunächst einen Einstufungstest machen, um das richtige Einstiegslevel zu finden.

Der Einstufungstest ist in 5-10 Minuten erledigt. Hierbei werden dem Nutzer Verständnis- und Grammatikaufgaben präsentiert, die man zum Beispiel mit Hilfe von Lückentexten durcharbeiten muss. Im Anschluss daran wird einem direkt das passende Einstiegslevel mitgeteilt.

Bevor es losgeht, stellt dir Busuu noch ein paar Fragen zu deinen Lernzielen, welche Wochentage und welche Zeiten dir bevorzugter weise zum Lernen passen (dann bekommst du Benachrichtigungen, sofern gewünscht) und wie lange du am Tag lernen möchtest.

Auf Basis deiner Angaben, erstellt Busuu eine Prognose, bis wann du dein Lernziel erreichen könntest. In meinem Fall habe ich als Ziel angegeben „Lokales Radio und Fernsehen verstehen“, mit einem Einsatz von 10 Min. am Tag, würde ich das Ziel in ca. 13 Monaten und 12 Tagen erreichen.

Busuu Einstufung Stufen

Nach dem du das alles erledigt hast, steht dein Lernplan fest und du musst eigentlich nur noch konsequent „abarbeiten“.


Unsere Empfehlung: Babbel
Weltweit bekannte Sprachlern App

Sprachlern Apps liegen im Trend. Eine der bekanntesten Apps zum Sprachen lernen ist Babbel.



Wie funktioniert Busuu genau?

Bei Busuu gibt es zurzeit 12 unterschiedliche Sprachen und zahlreiche Lektionen in unterschiedlichen Sprachniveaus. Ca. 40-70 Lektionen pro Sprachniveau.

Die einzelnen Lektionen basieren auf dem sog. GER = Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen. Die Sprachniveaus werden hier mit den Buchstaben A,B,C gekennzeichnet und innerhalb der Buchstaben noch einmal abgestuft.

Bei Busuu kannst du dich in den Stufen A1, A2, B1 und B2 verbessern. Das fortgeschrittenen Niveau C1 und C2 wird von Busuu nicht angeboten. Die Busuu Lern App eignet sich also sehr gut für Anfänger und Menschen mit ersten Sprachkenntnissen. Wenn du aber bereits fortgeschrittene Kenntnisse deiner Zielsprache hast, würdest du dich auf Busuu langweilen.

Die Einzelnen Busuu Lektionen haben unterschiedliche Schwerpunkte und werden mit unterschiedlichen Lernmethoden kombiniert. In den Schwerpunkten werden z.B. bestimmte Grammatik-Kenntnisse vermittelt oder diverse Alltagsthemen behandelt. 

Zu den bei Busuu angebotenen Lernmethoden zählen beispielsweise Videos, Vokabel-Trainings, vorgelesene Dialoge, Konversationen, Audio-Dateien zum Üben des Hörens und Verstehens oder so genannte Quizzes, mit welchen Du das zuvor gelernt noch einmal wiederholen und testen kannst. Jede Lektion beinhaltet mehrere solcher Elemente, aber nicht alle. Auf diese Weise bleibt das Lernen mit Busuu stets abwechslungsreich.

Offizielles Zertifikat erwerben möglich 

Neben dem eigenständigen Lernen im eigenen Tempo bietet Busuu außerdem am Ende einer Leistungsstufe (also z.B. A1, A2, B1) die Möglichkeit einen Test zu absolvieren, um damit ein offizielles Abschlusszertifikat von McGraw-Hill Education zu erhalten.

Dieses Zertifikat kannst du nur ablegen, wenn du Premium-Nutzer von Busuu bist. Sprich, mit der kostenlosen Mitgliedschaft ist das nicht möglich.

Feedback von der Muttersprachler Community

Eine weitere Besonderheit, die man bei Busuu hervorheben muss, ist die Busuu Community.

Auf der ganzen Welt gibt es Busuu Nutzer, die genauso wie du eine neue Sprache lernen. Während du in Deutschland bist und zum Beispiel Spanisch lernst, so gibt es zum Beispiel in Spanien oder in Südamerika viele Busuu Nutzer, die eben Spanisch Muttersprachler sind und eine andere Sprache auf Busuu lernen wollen.

Die Busuu Community hilft einander. So wirst du sehen, dass deine Aussprach- und Grammatikübungen auch von realen Menschen und Muttersprachlern irgendwo auf der ganzen Welt korrigiert werden. Du kannst dich dann auch mit den Muttersprachlern bei Busuu vernetzen und so in Kontakt bleiben. Genauso kannst du auch die Aufgaben anderer Nutzer in deiner Muttersprache korrigieren.

Das klingt nach Zusatzaufwand? Eigentlich nicht, du wirst sehen, dass es wirklich ab und zu Spaß machen kann, die Lernbemühungen anderer Personen zu korrigieren und Ihnen Feedback zu geben.

Privat Unterricht buchen möglich

Zusätzlich zu den Lektionen in der Lern-App, kannst du bei Busuu auch Privatunterricht mit einem Muttersprachler buchen (Busuu Live).

Bei Busuu Live findest du ausgewählte Lehrerinnen und Lehrer, die dir fachkompetent die Lehrinhalte von Busuu in einem 1-zu-1 Gespräch am Laptop und via Kamera vermitteln können.

Busuu Live kann eine ideale Ergänzung zu den gewöhnlichen Busuu Lektionen sein, um zum Beispiel eine Konversation mit einem Muttersprachler zu üben oder um bestimmte Fragestellungen wie z.B. die richtige Anwendung von Zeiten, zu vertiefen.

Busuu Live ist auch für Premium-Nutzer von Busuu verfügbar. Die Funktion ist allerdings nicht im eigentlichen Premium-Paket inkludiert. Für Busuu Live zahlst du ca. 10 EUR pro Privatstunde. Je mehr Stunden du buchst, desto günstiger wird der Privatunterricht.
 



Ist Busuu kostenlos? Wieviel kostet die Busuu Lern-App?

Die Busuu App ist nicht kostenlos verfügbar, du kannst aber viele Lektionen kostenlos nutzen. Die Anzahl der kostenlos angebotenen Inhalte ist bei Busuu viel größer als zum Beispiel beim Konkurrenten Babbel.

Wenn du also noch hin- und hergerissen bist, welche Sprachlern App du nutzen möchtest, macht eine kostenlose Registrierung auf jeden Fall Sinn. Mit der kostenlosen Version tauchst du leicht in die unterschiedlichen Aufgabentypen von Busuu ein und hast ziemlich schnell ein perfektes Bild davon, ob Busuu etwas für dich ist und du die gewünscht Sprache mit dieser App verbessern möchtest.

Wie sehen die Kosten von Busuu aus?

Wie bei vielen anderen Sprachlern Apps auch, gibt es bei Busuu die Möglichkeit ein Abo abzuschließen. Die Preise unterscheiden sich je nach Laufzeit und Variante des Abos. Je länger die Laufzeit, desto günstiger der monatliche Betrag. Nachfolgend ein kleiner Überblick:

3 Monate Laufzeit:

  • Basic: Kostenlos
    (1 Sprache eingeschränkt)
  • Premium: 9,99 EUR / Monat
    (1 Sprache voll)
  • Premium Plus: 11,66 EUR / Monat
    (12 Sprachen voll)

12 Monate Laufzeit:

  • Basic: Kostenlos
    (1 Sprache eingeschränkt)
  • Premium: 5,83 EUR / Monat
    (1 Sprache voll)
  • Premium Plus: 6,66 EUR / Monat
    (12 Sprachen voll)

24 Monate Laufzeit:

  • Basic: Kostenlos
    (1 Sprache eingeschränkt)
  • Premium: 5,41 EUR / Monat
    (1 Sprache voll)
  • Premium Plus: 6,23 EUR / Monat
    (12 Sprachen voll)

Gut zu wissen: Wenn du nach der kostenlosen Registrierung ein paar Tage wartest, ist die Chance hoch, dass du von Busuu auf die hier genannten Standardpreise noch einen Rabatt bekommst. In unserem Fall war es sogar ein Rabatt in Höhe von 50%, was ziemlich großzügig ist.

Kündigung des Abos bei Busuu

Die Kündigung der Busuu Mitgliedschaft ist denkbar einfach. Wenn du auf der Busuu Seite in deinem Profil unter Einstellungen gehst und den Menüpunkt Mitgliedschaft aufrufst, kannst du dann dort deine Premium-Mitgliedschaft deaktivieren.

Der Vorteil, wenn du das frühzeitig machst: Deine Premium-Mitgliedschaft wird sich nicht automatisch verlängern und du kannst die Premium-Funktionen selbstverständlich bis zum Ende des gebuchten Zeitraums nutzen.

Für die Kündigung gibt es keine Fristen, an die du denken musst. Du musst es nur wie es so schön heiß „rechtzeitig“ tun, also vor Ende der Laufzeit kündigen, sofern du es möchtest.

Aus meiner Busuu Erfahrung ist zu empfehlen einen 12-monatige Premium-Mitgliedschaft abzuschließen. Das ist auf jeden Fall genügend Zeit, um stressfrei die dort angebotenen Kurse einer gewählten Sprache durchzulaufen.

Zusätzlich zum Standard-Angebot von Busuu kannst du auch individuelle Privatstunden mit zertifizierten Sprachlehrern dazu buchen. Die Preise für eine Privatstunde betragen im Schnitt ca. 10 EUR. Je mehr Stunden du im Paket buchst, desto günstiger wird es. Für 5 Stunden zahlst du nämlich rund 45 EUR.


Unser Tipp
Unbedingt ausprobieren sollten Sie Babbel. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv. Also unbedingt ausprobieren!

Fazit zur Busuu Sprachlern-App

Kann man wirklich mit einen Zeiteinsatz von 10 Minuten bei Busuu eine neue Sprache lernen?

Ja das geht, wenn du den von Busuu erstellten Lernplan konsequent befolgst, kannst du dich wirklich von Woche zu Woche enorm verbessern, neue Vokabeln sowie die Grammatik lernen. Hinzu kommt, dass du durch die bei Busuu angbotenen audio-visuellen Inhalte auch dein Hörverständnis schulen kannst. Mit Hilfe der Busuu Community, die aus Muttersprachlern besteht, kannst du auch Feedback zum deiner Aussprache erhalten.

Die Busuu Sprachlern App ist einzigartig, da sie drei Elemente in einem vereint. Zum einen die interaktive Sprachlern-Methode kombiniert mit einer weltweiten Community und mit der Möglichkeit sogar Privatstunden bei zuvor von Busuu geprüften Lehrern zu nehmen. Alle ganz einfach vom heimischen Sofa aus, da du die Sprache bei Busuu immer online lernst.

Neben den Standard-Lektionen in den üblichen Sprachniveaus wie A1, B2 etc. gibt es bei Busuu noch die Möglichkeit mit Hilfe von kurzen Videobeiträgen aus der New York Times, aus dem Economist (für Englisch) oder aus der El País für Spanisch seine Hörkompetenz zu verbessern. Das ist sehr unterhaltsam und macht richtig Spaß. Natürlich ist diese Form nicht für komplette Anfänger geeignet. Aber ab dem Sprachniveau A2 und B1 durchaus eine sehr gute Erweiterung.

Punktzahlen im Vergleich


Testergebnisse

Weltweit bekannte Sprachlern App
9,5

  • Wenig Zeitaufwand pro Lektion notwendig (ca. 15 Min.)
  • 14 unterschiedliche Sprachen im Angebot
  • Fremdsprache lernen wann und wo du willst
  • Mit 6-12 EUR / Monat deutlich günstiger als ein Sprachkurs
Sprachlern App mit den meisten Sprachen
8,5

  • Mehr als 40 Sprachen (so viele wie keine andere App)
  • Übersichtlich und intuitiv gestaltet
  • Auch mit wenige Zeiteinsatz sinnvoll nutzbar
  • Unterhaltungen mit dem Chatbot möglich
Sprachlern App und weltweite Community
7,5

  • Große Sprach-Community mit Muttersprachlern aus der ganzen Welt
  • Offizielles McGraw-Hill Education Zertifikat für jedes Sprachniveau möglich
  • Privatunterricht zusätzlich online möglich
  • Individueller Lernplan mit Prognose für Zielerreichung
  • Abwechslungsreiche Lektionen die Spaß machen (inkl. Audio + Video)

FAQ - Busuu





Nutzerwertungen und Nutzerfeedback

Durchschnittliche Nutzerwertung
9
Durchschnitt: 8.7 (3 Wertungen)

Kommentare

27.01.2021 - 13:28
Lerni

Tolle Lernplattform. Viel besser als in der Schule.

User rating
9
Durchschnitt: 9 (1 Wertung)
04.03.2021 - 14:31
Sunny

Ich finde die Community Funktionen hier richtig geil. Ein Geben und nehmen. Lerne mit Busuu auch spanisch und freue mich immer wieder, wenn ich sehe, dass echte Personen meine Aufgaben kommentieren und noch was nettes dazu schreiben. Habe auch schon vielen Fremdsprachlern bei deutschen Aufgaben geholfen. Das ist ja für mich ehct einfach und schnell gemacht. Tut aber irgendwie gut, wenn ich weiß, dass ich anderen mit meiner Sprache helfen kann.

User rating
9
Durchschnitt: 9 (1 Wertung)
15.03.2021 - 16:40
Raik

Ich liebe bussuu hauptsächlich wegen der Community. Echt geiles Feature. Trotzdem kann ich nicht die volle Punktzahl geben, da ich denke, dass man die Sprachcommunity noch besser ausgestalten könnte. Also richtige Freundeslisten aufbauen, noch viel reichhaltigere Funktionen sind hier denkbar. Schade dass Busuu nicht das volle Potential aussschöpft. Aber der Schritt in die richtige Richtung ist getan worden. Wer weiß vielleicht wird die App ja noch weiter entwickelt.

User rating
8
Durchschnitt: 8 (1 Wertung)