Christ sucht Christ: Religiöse Partnersuche oder Blasphemie?


55%

(55/100 Punkten)


Christ sucht Christ ist Singlebörse, auf der der Glaube komplett im Vordergrund steht. Die Männer und Frauen sind auf der Suche nach ihrem Traumpartner und haben komplett ernste Absichten.
Große und beliebte Seite für gläubige Singles
sagt Ben

Während auf vielen Singlebörsen die Religion keine Rolle spielt oder ein strenger Glauben sich als Hindernis entpuppt, läuft es auf Christ sucht Christ komplett anders. Hier ist der gemeinsame Glaube die Grundlage, um sich kennenzulernen.

Wirklich?

Ja, auf Christ sucht Christ melden sich nur Singles an, die einen gefestigten Glauben bei ihrem Partner voraussetzen. Gemeinsame Werte und eine übereinstimmende Moralansicht spielen auf der Singlebörse eine wichtigere Rolle als beispielsweise der Status oder erotische Fantasien.

Sind die eigenen Daten sicher?

In der Datenschutzerklärung der Seite findest du alle Informationen darüber, wie mit den personenbezogenen Daten umgegangen wird. Hier betont der Betreiber ausdrücklich, dass die Daten, ohne Einwilligung, nicht an Dritte weitergegeben werden.

Und wer ist der Betreiber?

Hinter Christ sucht Christ steckt die Via Media GmbH, die ihren Sitz in der Schweiz hat.

Die Plattform ist für Singles aus Österreich, der Schweiz und Deutschland erreichbar und erfreut sich einer großen Beliebtheit unter den christlichen Singles.

Rund 100.000 Mitglieder mag im ersten Moment nicht viel klingen. Allerdings musst du dabei bedenken, dass es sich ausschließlich um christliche Singles mit der Absicht einer ernsten Beziehung handelt.

Wir haben Christ sucht Christ genauer unter die Lupe genommen und wollten wissen, wie vielversprechend die Anmeldung bei der Singlebörse mit gläubigem Hintergrund ist.

Bereit? Dann mal los!

Bevor wir in die Details gehen, siehst du untenstehend Christ sucht Christ im Vergleich mit anderen Partnerbörsen, auf denen es Singles auch ernst mit einer Beziehung meinen.



Christ-sucht-Christ im Vergleich

Die Partnerbörse die Frauen versteht

  • Ausgeprägte Privatsphären Features: Jeder Nutzer schaltet seine Fotos selbst frei
  • Kostenlose Anmeldung
  • Sehr viele aktive Mitglieder

Erfolgschance: 79 %

Kosten: ab 19,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 600.000


Sehr große und seriöse Partnerbörse

  • Akademikeranteil größer als 50% (das konnten wir nicht überprüfen, da Angaben im Profil natürlich von der Realität abweichen können)
  • Anonymität wird gewahrt
  • Kostenlose Anmeldung

Erfolgschance: 56 %

Kosten: ab 12,95 € / Monat

Mitglieder: ca. 5,3 Mio.


Eine der größten und bekanntesten Singlebörsen

  • Große Mitgliederbasis in Deutschland
  • Nette Leute getroffen
  • Passt zur Suche nach Christ sucht Christ

Erfolgschance: 42 %

Kosten: ab 9,99 € / Monat

Mitglieder: ca. 6 Mio.


Beliebte Dating Seite für Singles über 50

  • Ideal für Singles über 50
  • Sehr viele aktive Mitglieder
  • Geprüfte Profile

Erfolgschance: 32 %

Kosten: ab 19,99 € / Monat

Mitglieder: ca. 250.000


Große und beliebte Seite für gläubige Singles

  • Singles haben durchweg ernste Absichten
  • Ausgeglichenes Geschlechterverhältnis
  • Modernes Design

Erfolgschance: 25 %



Christ-sucht-Christ Vorteile

  • Singles haben durchweg ernste Absichten

  • Sehr respektvoller und niveauvoller Umgangston

  • Keine Fakes

  • Ausgeglichenes Geschlechterverhältnis

  • Mobile Webseite funktioniert gut


Christ-sucht-Christ Nachteile

  • Keine App

  • Webseite wirkt etwas steril

  • Vergleichbar wenig Mitglieder


Erfahrungen mit Christ sucht Christ

Die Seite macht im ersten Moment einen soliden Eindruck und weist ein übersichtliches Design auf. Eine benutzerfreundliche Oberfläche und leicht bedienbare Funktionen beweisen, dass die Seite aus ihren rund 15 Jahren Erfahrung gelernt hat.

Für Frauen ist die Nutzung der Webseite fast komplett kostenlos. Bis auf einige Zusatzfeatures können sich die weiblichen Singles nach der Anmeldung direkt auf die Suche begeben und ansprechende Männer kontaktieren. Als Mann musst du vorab zu einem Upgrade bei der Premium-Mitgliedschaft greifen und kannst erst anschließend interessante Damen kontaktieren.

Was uns schnell aufgefallen ist: Auf Christ sucht Christ gibt es nur zwei Richtungen. Männer suchen Frauen und Frauen suchen Männer. Wer nach einem gleichgeschlechtlichen Partner oder einer Partnerin sucht, wird hier mit den Funktionen vermutlich nicht weit kommen. Die größte christliche Singlebörse im deutschsprachigen Raum bietet der LGBTQ-Community keine Optionen zur Partnersuche.

Inaktive Nutzer?

Sobald du dich auf die Suche nach passenden Kontakten machst, kannst du auf den ersten Blick sehen, wann die Mitglieder zuletzt auf Christ sucht Christ online gewesen sind. So weißt du genau, wie aktiv die einzelnen Mitglieder auf der Plattform sind.

Während unseres Tests haben wir uns zahlreiche Profile angesehen. Was dabei auffällt: Die Singles geben sich bei der Profilgestaltung viel Mühe, um so interessante Kontakte auf sich aufmerksam zu machen. Anzügliche Bilder gibt es auf der christlichen Singlebörse natürlich keine.


Unsere Empfehlung: Lemonswan
Die Partnerbörse die Frauen versteht

Lemonswan ist die faire Partnerbörse, die Frauen versteht. Diese Online Dating Plattform geht nämlich auf die Wünsche und Bedürfnisse der Frauen ein. Und wen wundert's: Den Männern gefällt es hier auch, denn sie finden bei Lemonswan viele Frauen mit Spaß am Online Dating.



Ist Christ sucht Christ seriös?

Bei Christ sucht Christ handelt es sich um eine durchweg seriöse Singlebörse, die auf 15 Jahre Erfahrung zurückblickt. Trotz der kostenlosen Nutzung für Frauen wird die Plattform kaum von Fake-Profilen genutzt. Ein gewisses Maß an Vorsicht sollte allerdings immer beherzigt werden.

Ein Pluspunkt: Männer müssen zwar eine Premium-Mitgliedschaft besitzen, um in die aktive Kontaktaufnahme gehen zu können. Allerdings verzichtet der Anbieter auf automatische Verlängerungen der Laufzeit. Es bedarf also keiner separaten Kündigung, um die Premium-Mitgliedschaft wieder abzuschaffen. Nach Beendigung der Laufzeit, verstreicht die bezahlte Mitgliedschaft und die Männer entscheiden selbst, ob sie erneut zur bezahlten Variante greifen möchten.

Für Frauen ist die Nutzung kostenlos. Allerdings haben weibliche Member die Möglichkeit, ihr Profil gegen einen kleinen Obolus verifizieren zu lassen und somit ihre Echtheit zu bestätigen.

Ein weiterer Punkt, der für die Seriosität spricht: Sieh dir direkt auf der Seite bisherige Erfolgsgeschichten von Mitgliedern an, die sich über Christ sucht Christ kennen- und lieben gelernt haben.



Welche Funktionen bietet Christ sucht Christ seinen Mitgliedern?

Was die Altersklasse auf Christ sucht Christ angeht, ist von 16 bis über 60 alles vertreten. In sämtlichen Altersgruppen finden sich zahlreiche christliche Singles.

Und was suchen die Mitglieder?

Den meisten Mitgliedern geht es in erste Linie darum, ihren Lieblingsmenschen zu finden. Es gibt aber auch Nutzer, die primär nach neuen Bekanntschaften oder einen Partner für Unternehmungen suchen.

Umfangreiche Profilgestaltung im christlichen Sinne

Bevor du dich auf die Suche nach dem passenden Gegenstück machst, steht die Profilgestaltung an. Schon im Zuge der Anmeldung werden gewisse Daten abgefragt und anschließend übernommen. Hierzu gehören dein Wohnort, dein Geburtsdatum und deine Konfession. Hinsichtlich der Glaubensrichtung stehen dir rund 20 verschiedene Konfessionen zur Auswahl.

Für die gesamte Profilgestaltung solltest du etwas Zeit einplanen, denn hier gibt es wirklich viele Informationen, die du hinterlegen kannst. Du kannst aus diversen Aktivitäten, die von Hausarbeit bis zu sportlichen Aktivitäten reichen, mit einer Skala angeben, wie gerne du diesen Interessen nachgehst.

Die persönlichen Fragen sind mit Freitexten zu beantworten und beziehen sich überwiegend auf deine Haltung zur Kirche und der Gemeinde. Gehst du oft in die Kirche? Beteiligst du dich an Gemeindeaktivitäten? Darüber hinaus gibt es aber auch Fragen, die sich auf deine Vorstellung von einer Partnersschaft beziehen oder mit denen du mehr über dich als Person verraten kannst.

Beziehung, Freizeitpartner oder vielleicht doch offen? Neben den drei Punkten kannst du auch direkt die Anforderungen an deinen potenziellen Partner definieren und in einem Freitext festhalten.

Last but not least: Das Profilfoto und die Möglichkeit, noch weitere Fotos hochzuladen.

Wir konnten bei unserem Christ sucht Christ Test feststellen, dass die meisten Mitglieder die Profilgestaltung in vollen Zügen ausschöpfen, was wiederum ihre ernsten Absichten unterstreicht.

Mitgliedersuche

Die Plattform unterbreitet dir keine passenden Kontaktvorschläge und überlässt dir selbst die aktive Suche nach deinen Wunschkontakten. Hierfür stehen dir verschiedene Filter zur Verfügung, mit denen du nicht nur das Alter, sondern auch den Umkreis genau definieren kannst. Ergänzend kannst du auswählen, dass dir nur Mitglieder mit einem Profilbild angezeigt werden.

Diskussionen

Du beteiligst dich gerne an regen Diskussionen? Dann ist das Forum der perfekte Ort, um auf diese Weise mit anderen Singles in Kontakt zu treten. Auch hier herrscht ein respektvoller Umgangston und jeder ist herzlich willkommen.

It´s your Birthday

Auf Christ sucht Christ siehst du immer, welche Mitglieder Geburtstag haben. Es kann also durchaus passieren, dass du an deinem großen Tag zahlreiche Nachrichten von anderen Singles bekommst, die dir zu deinem Geburtstag gratulieren möchten. Vielleicht wartet nur ein Mitglied darauf, dir an dem Tag eine nette Nachricht zukommen zu lassen, um so den Kontakt zu dir aufzubauen.

Gebete verfassen

Über diesen Punkt kannst du dich mit einem Gebet an die Community von Christ sucht Christ wenden. Verfasse ein Gebet und lade die anderen Mitglieder gleichzeitig ein, um gemeinsam mit dir zu beten. In dieser Rubrik findest du verschiedene Gebete, die allgemein gehalten werden oder sich auf eine persönliche Situation eines Mitgliedes beziehen.

Die Kommunikation

Für die direkte Kommunikation stellt die Plattform einen eigenen Messenger zur Verfügung. Das bedeutet, dass der Nachrichtenaustausch in Echtzeit verläuft. Allerdings musst du dich dabei mit der reinen Textnachricht zufriedengeben. Bilder oder Videos können auf diesem Weg nicht ausgetauscht werden.


Unser Tipp
Unbedingt ausprobieren sollten Sie Lemonswan. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv. Also unbedingt ausprobieren!

Christ sucht Christ Kosten: Wie teuer ist der christliche Flirtspaß?

Die Registrierung ist auf Christ sucht Christ für alle komplett kostenlos. Frauen können auch ohne ein Upgrade alle Funktionen der Plattform nutzen und haben die Möglichkeit, für 10,00 Euro eine Verifizierung zu beantragen, um ihre Echtheit zu bestätigen.

Männer müssen allerdings für die Funktionen zahlen, wobei es hierbei nur eine Art von Laufzeit gibt. Die einjährige Mitgliedschaft liegt bei insgesamt 79,00 Euro und muss mit einer Zahlung beglichen werden. Positiv ist, dass die Laufzeit nicht in die automatische Verlängerung geht. Ist das Jahr vorbei, endet auch die Mitgliedschaft und muss neu beantragt werden. Das erspart den Ärger mit Kündigungsfristen.

Punktzahlen im Vergleich


Unsere finale Einschätzung zu Christ sucht Christ

Abschließend können wir nur sagen, dass wir durchaus positiv überrascht sind. Auf Christ sucht Christ suchen gläubige Singles nach neuen Bekanntschaften oder der großen Liebe. Es wird schnell deutlich, dass alles auf Religion ausgelegt ist. Auch in den Nutzerprofilen finden sich viele Informationen darüber, wie eng die Singles mit ihrer Gemeinde verbunden sind.

Die einzigen Kritikpunkte sind die fehlende App und das etwas veraltete Design. Dafür ist die Webseite auch in der mobilen Ansicht übersichtlich gestaltet und bietet eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Von unserer Seite eine klare Empfehlung für Singles, die nach einem Partner suchen und dabei großen Wert auf Glaube und Religion legen.


Testergebnisse

Lemonswan
Die Partnerbörse die Frauen versteht

Mitglieder: ca. 600.000
Frauenquote: 60%
Männerquote: 40%

Lemonswan ist die faire Partnerbörse, die Frauen versteht. Diese Online Dating Plattform geht nämlich auf die Wünsche und Bedürfnisse der Frauen ein. Und wen wundert's: Den Männern gefällt es hier auch, denn sie finden bei Lemonswan viele Frauen mit Spaß am Online Dating.

  • Ausgeprägte Privatsphären Features: Jeder Nutzer schaltet seine Fotos selbst frei
  • Es sind mehr Frauen als Männer angemeldet
  • Die Zahl der Nutzer steigt kontinuierlich. Bis jetzt ist das Portal jedoch kleiner als z.B. Parship
  • Die Profile werden erst nach gründlicher Prüfung freigeschaltet
  • Der Bildungshintergrund der Nutzer ist hoch
  1. Noch keine App
  2. Noch relativ neu am Markt

Preistabelle:

Premium-Mitgliedschaft

Dauer Pro Monat Gesamt
6 Monat 29,90€ 179,40€
12 Monate 24,90€ 298,80€
24 Monate 19,90€ 477,60€

Parship
Sehr große und seriöse Partnerbörse

Mitglieder: ca. 5,3 Mio.

Sie kennen Parship aus der TV Werbung, von Plakaten und vielleicht auch von Erzählungen im Bekanntenkreis. Doch lohnt sich die investierte Zeit und Geld wirklich? Wie sehen die tatsächlichen Erfahrungen aus?

  • Akademikeranteil größer als 50% (das konnten wir nicht überprüfen, da Angaben im Profil natürlich von der Realität abweichen können)
  • Anteil von Männern und Frauen ist ausgewogen (wenn man sich auf die Profilangaben verlässt)
  • Jeden Tag melden sich viele neue Nutzer an
  • Allen Nutzern steht ein kostenloser Ratgeber zur Verfügung
  • Kostenloses Forum für die Nutzer zum Erfahrungsaustausch
  • Parship verzichtet auf das schnelle „Swipen“ und bietet damit mehr Zeit für die Profilbetrachtung
  1. Die Abokosten sind verhältnismäßig hoch
  2. Der Vertrag verlängert sich automatisch. Wer den Vertrag beenden will, muss aktiv kündigen
  3. Die Möglichkeiten, das eigene Profil kreativ zu gestalten, sind eingeschränkt
  4. Das Matchingsystem berücksichtigt nicht alle Lebensentwürfe oder Interessen
  5. Die Entscheidung für das Geschlecht des zukünftigen Partners lässt sich nur am Anfang einstellen und nicht mehr ändern.

Preistabelle:

Premium-Mitgliedschaft mit Willkommens-Geschenk

Dauer Pro Monat (1.-3.) Pro Monat (ab 4.) Gesamt
6 Monat 29,95€ 59,90€ 269,55€
12 Monate 19,95€ 39,90€ 418,95€
24 Monate 12,95€ 25,90€ 582,75€

Premium-Mitgliedschaft ohne Willkommens-Geschenk

Dauer Pro Monat Gesamt
6 Monat

59,90€

359,40€
12 Monate 39,90€ 478,80€
24 Monate 25,90€ 621,60€

LoveScout24
Eine der größten und bekanntesten Singlebörsen

Mitglieder: ca. 6 Mio.
Frauenquote: 40%
Männerquote: 60%

LoveScout24 gehört zu den ältesten und größten Singlebörsen in Deutschland. Früher hieß das Dating Portal Friendscout24. Die Seite wurde 2016 aber in LoveScout24 umbenannt, um die Suche nach der großen Liebe noch mehr in den Vordergrund zu rücken.

  • Große Mitgliederbasis in Deutschland
  • Alle Alters- und Gesellschaftsschichten vertreten
  • Hohe Erfolgsquote
  • Günstigere Preise für das Premium Abo im Vergleich zu anderen Partnerbörsen
  • Ausgereifte Funktionen mit detaillierten Filteroptionen
  • Leicht zu kündigen. Auch online im Portal möglich
  • LoveScout24 Veranstaltet auch Offline Kennenlern-Events für Mitglieder
  • Das „Connect-Paket“ ermöglicht auch die Kontaktaufnahme durch Nicht-Premiummitglieder
  1. Unübersichtliches Gebührenmodell, da einige Funktionen nicht im Premium-Abo enthalten sind
  2. Kontaktaufnahme meistens nur nach Kauf von Premium-Abo möglich
  3. Werbung in der App enthalten, wenn kein Premium-Abo gekauft wurde

Preistabelle:

Premium-Mitgliedschaft

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 39,99€ 39,99€
3 Monat 29,99€ 89,97€
6 Monate 24,99€ 149,94€
12 Monate 19,99€ 239,88€

Zweisam
Beliebte Dating Seite für Singles über 50

Mitglieder: ca. 250.000
Frauenquote: 55%
Männerquote: 45%

Zweisam.de verkuppelt Singles im besten Alter (Ü50), die auf der Suche nach einer echten und ernsthaften Beziehung sind.

  • Ideal für Singles über 50
  • Veranstaltet auch Offline Events für Premium-Nutzer
  • Große und Aktive Community mit Singles im besten Alter
  • Seriöser und bekannter Betreiber
  1. Nur Singles über 50. Jüngere Singles werden hier nicht reingelassen
  2. Premium-Mitgliedschaft notwendig, um zu kommunizieren

Preistabelle:

Premium-Mitgliedschaft

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 49,99€ 49,99€
6 Monate 19,99€ 119,94€

Premium-Plus-Mitgliedschaft

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 59,99€ 59,99€
6 Monate 24,99€ 149,94€

Christ-sucht-Christ
Große und beliebte Seite für gläubige Singles

Christ sucht Christ ist Singlebörse, auf der der Glaube komplett im Vordergrund steht. Die Männer und Frauen sind auf der Suche nach ihrem Traumpartner und haben komplett ernste Absichten.

  • Singles haben durchweg ernste Absichten
  • Sehr respektvoller und niveauvoller Umgangston
  • Keine Fakes
  • Ausgeglichenes Geschlechterverhältnis
  • Mobile Webseite funktioniert gut
  1. Keine App
  2. Webseite wirkt etwas steril
  3. Vergleichbar wenig Mitglieder


Nutzerwertungen und Nutzerfeedback

Durchschnittliche Nutzerwertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden