Altbewährte Kontaktanzeigen oder Online Dating? Was führt schneller zum Ziel?

Du bist Single und auf der Suche nach einem Partner? Dann hast du bei der Partnersuche im Internet die Qual der Wahl.

Diverse Dating Apps, Kleinanzeigen à la „Sie sucht ihn“ und „Er sucht sie“ oder zahlreiche (Online) Partnervermittlungen stehen dir per Knopfdruck zur Verfügung.

Doch welches Angebot ist das Richtige fĂĽr dich?

Heute möchten wir das Online Dating generell und die klassischen Kontaktanzeigen im Stile von „Sie sucht ihn“ unter die Lupe nehmen.

Neugierig?

Lass uns direkt einsteigen!


Testergebnisse

Die Partnerbörse die Frauen versteht

  • Ausgeprägte Privatsphären Features: Jeder Nutzer schaltet seine Fotos selbst frei
  • Kostenlose Anmeldung
  • Sehr viele aktive Mitglieder

Erfolgschance: 79 %

Kosten: ab 19,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 600.000


Sehr große und seriöse Partnerbörse

  • Akademikeranteil größer als 50% (das konnten wir nicht ĂĽberprĂĽfen, da Angaben im Profil natĂĽrlich von der Realität abweichen können)
  • Anonymität wird gewahrt
  • Kostenlose Anmeldung

Erfolgschance: 56 %

Kosten: ab 12,95 € / Monat

Mitglieder: ca. 5,3 Mio.


Bekannteste Sexdating App in Deutschland

  • FĂĽr Frauen ist die Mitgliedschaft vollkommen kostenlos
  • Nette Leute getroffen
  • Passt zur Suche nach Kontaktanzeigen

Erfolgschance: 53 %

Kosten: ab 19,90 € / Monat

Mitglieder: ca. 650.000


Eine der größten und bekanntesten Singlebörsen

  • GroĂźe Mitgliederbasis in Deutschland
  • Sehr viele aktive Mitglieder
  • Geprüfte Profile

Erfolgschance: 36 %

Kosten: ab 9,99 € / Monat

Mitglieder: ca. 6 Mio.


Singlebörse, auf der Erotik und Beziehung gesucht wird

  • Seriöser Anbieter mit langer Erfahrung
  • Ausgeglichenes Geschlechterverhältnis
  • Modernes Design

Erfolgschance: 12 %



Testergebnisse im Detail

Lemonswan
Die Partnerbörse die Frauen versteht

Mitglieder: ca. 600.000
Frauenquote: 60%
Männerquote: 40%

Lemonswan ist die faire Partnerbörse, die Frauen versteht. Diese Online Dating Plattform geht nämlich auf die Wünsche und Bedürfnisse der Frauen ein. Und wen wundert's: Den Männern gefällt es hier auch, denn sie finden bei Lemonswan viele Frauen mit Spaß am Online Dating.

  • Ausgeprägte Privatsphären Features: Jeder Nutzer schaltet seine Fotos selbst frei
  • Es sind mehr Frauen als Männer angemeldet
  • Die Zahl der Nutzer steigt kontinuierlich. Bis jetzt ist das Portal jedoch kleiner als z.B. Parship
  • Die Profile werden erst nach grĂĽndlicher PrĂĽfung freigeschaltet
  • Der Bildungshintergrund der Nutzer ist hoch
  1. Noch keine App
  2. Noch relativ neu am Markt

Preistabelle:

Premium-Mitgliedschaft

Dauer Pro Monat Gesamt
6 Monat 29,90€ 179,40€
12 Monate 24,90€ 298,80€
24 Monate 19,90€ 477,60€

Parship
Sehr große und seriöse Partnerbörse

Mitglieder: ca. 5,3 Mio.

Sie kennen Parship aus der TV Werbung, von Plakaten und vielleicht auch von Erzählungen im Bekanntenkreis. Doch lohnt sich die investierte Zeit und Geld wirklich? Wie sehen die tatsächlichen Erfahrungen aus?

  • Akademikeranteil größer als 50% (das konnten wir nicht ĂĽberprĂĽfen, da Angaben im Profil natĂĽrlich von der Realität abweichen können)
  • Anteil von Männern und Frauen ist ausgewogen (wenn man sich auf die Profilangaben verlässt)
  • Jeden Tag melden sich viele neue Nutzer an
  • Allen Nutzern steht ein kostenloser Ratgeber zur VerfĂĽgung
  • Kostenloses Forum fĂĽr die Nutzer zum Erfahrungsaustausch
  • Parship verzichtet auf das schnelle „Swipen“ und bietet damit mehr Zeit fĂĽr die Profilbetrachtung
  1. Die Abokosten sind verhältnismäßig hoch
  2. Der Vertrag verlängert sich automatisch. Wer den Vertrag beenden will, muss aktiv kündigen
  3. Die Möglichkeiten, das eigene Profil kreativ zu gestalten, sind eingeschränkt
  4. Das Matchingsystem berĂĽcksichtigt nicht alle LebensentwĂĽrfe oder Interessen
  5. Die Entscheidung für das Geschlecht des zukünftigen Partners lässt sich nur am Anfang einstellen und nicht mehr ändern.

Preistabelle:

Premium-Mitgliedschaft mit Willkommens-Geschenk

Dauer Pro Monat (1.-3.) Pro Monat (ab 4.) Gesamt
6 Monat 29,95€ 59,90€ 269,55€
12 Monate 19,95€ 39,90€ 418,95€
24 Monate 12,95€ 25,90€ 582,75€

Premium-Mitgliedschaft ohne Willkommens-Geschenk

Dauer Pro Monat Gesamt
6 Monat

59,90€

359,40€
12 Monate 39,90€ 478,80€
24 Monate 25,90€ 621,60€

C-date
Bekannteste Sexdating App in Deutschland

Mitglieder: ca. 650.000
Frauenquote: 47%
Männerquote: 53%

C-date ist zweifelsfrei die bekannteste Sexdating App in Deutschland! Die Webseite und die dazugehörige App wurden für Frauen und Männer konzipiert, die auf der Suche nach vollkommen unverbindlichen Sex-Abenteuern oder Affären sind.

  • FĂĽr Frauen ist die Mitgliedschaft vollkommen kostenlos
  • Du entscheidest, wem du dein eigenes Bild freischalten möchtest
  • Frauenquote ist hoch, was die Chancen deutlich erhöht
  • Community ĂĽberzeugt mit Aktivität
  1. Mitgliedschaft muss per Fax gekĂĽndigt werden
  2. Nur die Premium-Mitgliedschaft ermöglicht Männern eine uneingeschränkte Nutzung
  3. Keine Option zur Eingabe eines Profiltextes
  4. Vorschau des eigenen Profils ist etwas unĂĽbersichtlich

Preistabelle:

Dauer Pro Monat Gesamt
3 Monate 39,90€ 119,70€
6 Monate 29,90€ 179,40€
12 Monate 19,90€ 238,8€

LoveScout24
Eine der größten und bekanntesten Singlebörsen

Mitglieder: ca. 6 Mio.
Frauenquote: 40%
Männerquote: 60%

LoveScout24 gehört zu den ältesten und größten Singlebörsen in Deutschland. Früher hieß das Dating Portal Friendscout24. Die Seite wurde 2016 aber in LoveScout24 umbenannt, um die Suche nach der großen Liebe noch mehr in den Vordergrund zu rücken.

  • GroĂźe Mitgliederbasis in Deutschland
  • Alle Alters- und Gesellschaftsschichten vertreten
  • Hohe Erfolgsquote
  • GĂĽnstigere Preise fĂĽr das Premium Abo im Vergleich zu anderen Partnerbörsen
  • Ausgereifte Funktionen mit detaillierten Filteroptionen
  • Leicht zu kĂĽndigen. Auch online im Portal möglich
  • LoveScout24 Veranstaltet auch Offline Kennenlern-Events fĂĽr Mitglieder
  • Das „Connect-Paket“ ermöglicht auch die Kontaktaufnahme durch Nicht-Premiummitglieder
  1. UnĂĽbersichtliches GebĂĽhrenmodell, da einige Funktionen nicht im Premium-Abo enthalten sind
  2. Kontaktaufnahme meistens nur nach Kauf von Premium-Abo möglich
  3. Werbung in der App enthalten, wenn kein Premium-Abo gekauft wurde

Preistabelle:

Premium-Mitgliedschaft

Dauer Pro Monat Gesamt
1 Monat 39,99€ 39,99€
3 Monat 29,99€ 89,97€
6 Monate 24,99€ 149,94€
12 Monate 19,99€ 239,88€

Lovepoint
Singlebörse, auf der Erotik und Beziehung gesucht wird

Viele haben Lovepoint vermutlich kaum auf dem Schirm, wenn es um Online-Dating geht. Dabei gilt die Singlebörse als eine Anlaufstelle für beides: Die Suche nach einem erotischen Abenteuer und nach einer festen Beziehung.

  • Seriöser Anbieter mit langer Erfahrung
  • App fĂĽr Android und iOS erhältlich
  • Sowohl fĂĽr Erotik als auch die Partnersuche geeignet
  • Wenige Fake-Profile
  • Laufzeiten enden automatisch
  1. Ohne Upgrade keine Kontaktfunktionen (für Männer)
  2. Vergleichsweise wenig Mitglieder
  3. Frauen sind sehr wählerisch


Der Klassiker: Sie sucht ihn / Er sucht Sie Kontaktanzeigen

Wer als Single einen Partner oder eine Partnerin sucht, hat mehrere Möglichkeiten. Eine davon ist die Erstellung einer Kontaktanzeige in den Kleinanzeigenangeboten der lokalen Tageszeitung oder natürlich auch bei den großen Playern wie Markt.de oder Quoaka.

Wenn du einen Blick auf vorhandene Anzeigen wirfst, wirst du merken, dass bei Kontaktanzeigen von Frauen deutlich mehr Informationen enthalten sind als bei Anzeigen, die Männer entwerfen.

Warum?

Meist liegt es daran, dass Frauen einfach kommunikativer sind, sich stärker in die Partnersuche einbinden und alles daran setzen, sich wirklich sympathisch zu präsentieren.

Allerdings solltest du dich als Mann jetzt nicht kritisiert fühlen, es gibt auch gute männliche Annoncen, allerdings sind diese statistisch gesehen einfach in der Minderheit.

Was du bei einer Kontaktanzeige à la „Sie sucht ihn“ erwarten kannst:

Wenn du dich durch vorhandene Sie sucht ihn / Er sucht sie Anzeigen blätterst, wirst du merken, dass es hier auch viel Auswahl gibt. Meist erwartet dich ein Foto, ein wenig Text und ein paar Eckangaben dazu, welcher Typ Partner gewünscht wird.

Du kannst von Anfang an erkennen, ob sich der Ersteller der Anzeige wirklich Mühe gegeben hat oder ob es sich hier eher um eine halbherzige Annonce handelt. Sympathische Präsentationen sorgen natürlich für Mut, direkt eine Nachricht zu hinterlassen.

So nimmst du bei Kontaktanzeigen Kontakt auf:

Wenn du eine sympathische Person getroffen hast, kannst du meist per Nachricht zu ihr Kontakt aufnehmen. Du schreibst eine Nachricht, die dann an den Annoncen-Ersteller weitergeleitet wird.

Hier gibt es verschiedene Optionen:

Manche Kontaktanzeigen Portale erfordern eine Anmeldung und du erhältst eventuelle Rückanmeldungen per Nachricht. Manchmal wird aber auch die Eingabe einer E-Mailadresse erforderlich und dann erhältst du die Antwort per Mail.

Die Vor- und Nachteile von Sie sucht ihn Kontaktanzeigen

Die Vorteile:

  • Meist ist eine Kontaktanzeige schnell erstellt
  • Du kannst anonym Anzeigen schalten

Die Nachteile:

  • Kontaktanzeigen sind meist kurz und wenig aussagekräftig
  • Weniger Kontaktanzeigen im Verhältnis zu Online-Dating-Profilen
  • Oft sind Annoncen nicht mehr aktuell
  • Dating via Kontaktanzeige ist nicht mehr im Trend

Das Fazit zum Kennenlernen per Kontaktanzeige

Auch wenn du bei einer gut gemachten Kontaktanzeige auf den ersten Blick erkennst, ob hier potenzielle Gemeinsamkeiten vorhanden sind, ist diese Form des Kennenlernens nicht mehr zeitgemäß.

Die wenigsten Single Männer und Single Frauen erstellen heute noch solche Annoncen, früher hingegen wurden diese sogar massenweise in der Tageszeitung veröffentlicht. Der Trend geht eindeutig zum Online-Dating, hier sind mittlerweile deutlich mehr Mitglieder aktiv.


Unsere Empfehlung: Lemonswan
Die Partnerbörse die Frauen versteht

Lemonswan ist die faire Partnerbörse, die Frauen versteht. Diese Online Dating Plattform geht nämlich auf die Wünsche und Bedürfnisse der Frauen ein. Und wen wundert's: Den Männern gefällt es hier auch, denn sie finden bei Lemonswan viele Frauen mit Spaß am Online Dating.



Kennenlernen per Online-Dating auf dem PrĂĽfstand

Du hast die Wahl zwischen Dating-Apps, die überwiegend von jüngeren Menschen unter 30 genutzt werden, Partnervermittlungen, die teurer, aber exklusiver sind und Singlebörsen, auf denen viele Singles unverbindlich flirten, chatten und sich dann wenn es funkt, real verabreden.

Welche Art des Online-Datings zu dir passt, kannst du nur selbst herausfinden, indem du dir beispielsweise Informationen zu den einzelnen Dating Seiten und Dating Apps durchliest.

Beim Online-Dating triffst du auf eine große Auswahl an Singles und hast die Möglichkeit, direkt durch eine Nachricht Kontakt aufzunehmen.

Manche Dating Seiten und Apps sind übrigens auch speziell auf die Bedürfnisse von erotischen Verabredungen ausgelegt. Hier hast du den Vorteil, dass du über die Mitglieder und deren Präferenzen bereits viel vorab erfahren kannst und du trotzdem anonym bleibst. Solche Dienste sind unter dem Begriff „Casual Dating“ bekannt.

Partnersuchportale und Partnervermittlungen hingegen bedienen sich moderner und ausgefeilter Algorithmen, um die richtigen Singles einander vorzustellen. Hier hast du den Vorteil, dass das so genannte „Matching“ auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse vorgenommen wird und du potentiell schneller eine Partnerin oder einen Partner kennenlernst, der/die besonders gut zu dir passt.

Was bedeutet Online Dating konkret?

Online Dating bedeutet für dich, ein Portal oder eine App zu finden, wo du dich als Nutzer registrierst. Du musst dazu bereit sein, ein eigenes Profil zu erstellen, ein Foto von dir hochzuladen und dich entweder mit Kontaktvorschlägen oder durch eigene Suchkriterien mit anderen Singles auseinanderzusetzen.

Du wirst danach viele andere Profile sehen können, um eine Person zu finden, die deinen Vorstellungen entspricht. Als Premium-Mitglied hast du dann meist die Möglichkeit auch die Kontakte, die dir gefallen direkt in der App oder auf der Dating Seite anzuschreiben.

Beim Online-Dating gibt es gute und schlechte Tage. Manchmal bekommst du keine Antwort auf deine Post, manchmal bekommst du einen Korb und manchmal lernst du nette und sympathische Singles kennen. Wichtig ist es, dass man dran bleibt und sich ein wenig MĂĽhe gibt.

So nimmts du beim Online Dating Kontakt auf:

Bei ca. 90 Prozent aller Online Dating Seiten brauchst du einen Premium-Account, um zu den Singles Kontakt aufnehmen zu können. Viele Partnervermittlungen schlagen dir passende Partner vor, zu denen du Kontakt aufnehmen kannst. Eine freie Suche gibt es bei dieser Form des Online Datings nicht.

Bei einer Singlebörse bzw. Flirtbörse hingegen bist es meist du, der aktiv nach seinen eigenen Kriterien suchen muss. Auch dann hast du die Option, als Premium-Nutzer, per Nachricht mit anderen Singles in Kontakt zu treten. Ihr schreibt Nachrichten, lernt euch kennen und wenn ihr euch sympathisch seid, könnt ihr im besten Fall auch außerhalb der Plattform in Kontakt treten.

Die Vor- und Nachteile beim Online Dating

Die Vorteile:

  • Viele Singles auf einem Fleck mit aussagekräftigen Profilen
  • FĂĽr jeden Geschmack die passende Singlebörse
  • Support-Teams vorhanden, die bei Unklarheiten helfen
  • Bei groĂźen Singlebörsen gute Erfolgschancen

Die Nachteile:

  • Begegnung von Fake-Profilen denkbar
  • Es entstehen Kosten, die allerdings auch beim Offline-Dating entstehen
  • Manchmal brauchst du Ausdauer, um zum Erfolg zu kommen

Gesamtfazit: Wenn du klassische Kontaktanzeigen im Stile von „Sie sucht ihn“ und „Er sucht sie“ mit klassischem Online-Dating vergleichst, schneidet die Online-Variante schon aufgrund der Vielfalt in der heutigen Zeit besser ab. Hier hast du mehr Interaktionsmöglichkeiten, kannst deine Erfolgschancen durch ein gutes Profil sehr leicht beeinflussen und triffst oft auf hunderttausende anderer Singles.

Welche Dating Apps und Dating Seiten sind besonders zu empfehlen? Nachfolgend unsere Ăśbersicht.


Punktzahlen im Vergleich


Unser Tipp
Unbedingt ausprobieren sollten Sie Lemonswan. In allen Tests gab es viele Punkte und auch bei unseren Nutzern ist das Feedback durchweg positiv. Also unbedingt ausprobieren!